Krug und Karaffe: Tafelgefäße aus Glas und Keramik

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Krug und Karaffe: Tafelgefäße aus Glas und Keramik

Krüge gehören zu den Gegenständen, die der Mensch zu seinem Komfort bereits vor langer Zeit entwickelt hat. Archäologische Fundstücke zeigen, dass seit frühen Zivilisationen der Mensch ein Interesse daran hat, Dingen des alltäglichen Gebrauchs schöne und dauerhafte Formen zu geben und mit Ornamenten und Farben zu etwas Besonderem zu machen. Auch heute bedient sich die Tischkultur noch unverändert dieser Formen. So gehören Krüge und Karaffen zur Grundausstattung eines Haushalts.

 

Karaffen: elegante Servierhilfen für erfrischende Getränke

Mit den erweiterten Bearbeitungsmöglichkeiten von Glas entstanden die eleganteren Formen der Krüge, die Karaffen. Eine häufiger anzutreffende Form ist die Karaffe mit Bauch und schlankem Hals. Deckel sind bei Krügen und bei Karaffen mögliche Ergänzungen. Beispielsweise sind in die Hälse mancher Whiskykaraffen die Glasstopfen eingeschliffen. Verwenden Sie Karaffen zum Dekantieren von Wein, als elegantes Gefäß für Tafelwasser oder Säfte. Bei eBay finden Sie schöne Antiquitäten online aus funkelndem Bleikristallglas, mit eingeschliffenen Ornamenten oder puristisch ohne Dekor. Mit diesen Karaffen zaubern Sie Stil und Eleganz auf Ihre Tafel. Farbige Exemplare haben durch den Schliff ihren speziellen Reiz und eignen sich hervorragend als Likörkaraffen. Schön sind die versilberten Monturen, wie Sie sie beispielsweise bei einer Karaffe für "Kalte Ente" finden.

 

Krüge: solide, urig, nützlich

In Krügen servieren Sie Wein, Wasser, Säfte, Bier oder Milch. Porzellan oder Steingut halten die Getränke frisch und kühl und ein Glaskrug sorgt für reinen Geschmack. Liköre, Branntwein und Whisky sind besser in Karaffen aufgehoben. Krüge haben in der Regel eine zylindrische Form und manche davon keinen Ausguss. Diese Krüge sind als Trinkgefäße gedacht. Vor allem bei eher ungezwungenem Beisammensein entfalten die Krüge ihren Charme bei Tisch. Farbenfrohe Dekore oder unterschiedliche Farbgebungen für Innen- und Außenseiten muntern die Tafel auf und setzen leuchtende Akzente. Bayerische Bierkrüge besitzen in manchen Fällen Deckel aus Zinn und sind mit Wappen oder Jagdmotiven geschmückt. Krüge aus grauem Steingut sind oft mit einer Salzglasur versehen.

 

Humpen, Seidel, Mass und Bembel: Krüge für Spezialisten

Es gibt einige regional gebräuchliche Bezeichnungen für Krüge. Nicht allen sieht man sofort ihre Bedeutung an. Im Falle von Humpen und Seidel interpretieren Sie die Begriffe einfacherweise mit Trinkkrug. Eine Mass ist der riesige Bierkrug, den Sie auf dem Münchner Oktoberfest auf der Wies'n in den Händen halten. In einen Bembel füllen Sie die hessische Spezialität Apfelwein. Zum Bembel gehört ein Trinkgefäß, das die Hessen als "Geripptes" bezeichnen, ein Glasbecher mit rautenförmiger Struktur.
 

Meissner Porzellan für die edle Tafel

Weniger urig als vielmehr elegant und edel sind Karaffen und Kannen aus Meissner Porzellan. Angefangen bei Kaffee- und Teekannen, die zu jedem Kaffeeservice gehören, gibt es hier und da auch noch seltenere Stücke zu kaufen. So etwa Likör-Sets aus Meissner Porzellan, bestehend aus einem Krug und sechs Likörbechern aus Porzellan. Wer Bedarf für mehr als sechs Becher hat, kann diese mit ein wenig Glück auf Antikmärkten oder online einzeln kaufen. Auch Krug oder Karaffe werden hin und wieder einzeln angeboten. Likör-Sets aus Meissner Porzellan gibt es in verschiedenen Dekoren und oft werden sie mit einem passenden Tablett, ebenfalls aus Meissner Porzellan, angeboten. 

 

 

Meissner Porzellan für die edle Tafel
Weniger urig als vielmehr elegant und edel sind Karaffen und Kannen aus Meissner Porzellan. Angefangen bei Kaffee- und Teekannen, die zu jedem Kaffeeservice gehören, gibt es hier und da auch noch seltenere Stücke zu kaufen. So etwa Likör-Sets aus Meissner Porzellan, bestehend aus einem Krug und sechs Likörbechern aus Porzellan. Wer Bedarf für mehr als sechs Becher hat, kann diese mit ein wenig Glück auf Antikmärkten oder online einzeln kaufen. Auch Krug oder Karaffe werden hin und wieder einzeln angeboten. Likör-Sets aus Meissner Porzellan gibt es in verschiedenen Dekoren und oft werden sie mit einem passenden Tablett, ebenfalls aus Meissner Porzellan, angeboten.  Meissner Porzellan für die edle Tafel
Weniger urig als vielmehr elegant und edel sind Karaffen und Kannen aus Meissner Porzellan. Angefangen bei Kaffee- und Teekannen, die zu jedem Kaffeeservice gehören, gibt es hier und da auch noch seltenere Stücke zu kaufen. So etwa Likör-Sets aus Meissner Porzellan, bestehend aus einem Krug und sechs Likörbechern aus Porzellan. Wer Bedarf für mehr als sechs Becher hat, kann diese mit ein wenig Glück auf Antikmärkten oder online einzeln kaufen. Auch Krug oder Karaffe werden hin und wieder einzeln angeboten. Likör-Sets aus Meissner Porzellan gibt es in verschiedenen Dekoren und oft werden sie mit einem passenden Tablett, ebenfalls aus Meissner Porzellan, angeboten.  Meissner Porzellan für die edle Tafel
Weniger urig als vielmehr elegant und edel sind Karaffen und Kannen aus Meissner Porzellan. Angefangen bei Kaffee- und Teekannen, die zu jedem Kaffeeservice gehören, gibt es hier und da auch noch seltenere Stücke zu kaufen. So etwa Likör-Sets aus Meissner Porzellan, bestehend aus einem Krug und sechs Likörbechern aus Porzellan. Wer Bedarf für mehr als sechs Becher hat, kann diese mit ein wenig Glück auf Antikmärkten oder online einzeln kaufen. Auch Krug oder Karaffe werden hin und wieder einzeln angeboten. Likör-Sets aus Meissner Porzellan gibt es in verschiedenen Dekoren und oft werden sie mit einem passenden Tablett, ebenfalls aus Meissner Porzellan, angeboten.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden