Kostenloses Einstellen, 0-Cent-Auktion

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ebay bietet an verschiedene Tagen Artikl kostenlos einzustellen an. Dieses wird oft falsch verstanden. Auch mir ist es so ergangen. Ich habe bei Ebay immer nur gekauft, bis ich auch mal etwas verkaufen wollte. Da ich eine Nachricht bekam "Kostenloses Einstellen" nahm ich die Gelegenheit war. Keine Kosten waren da verlockend. Ich stellte zwei Artikel ein von dem ich bei einem (MBT-Schuhe)wußte das ich einen höheren Preis bekam. Nach einiger Zeit bekam ich eine Rechnung von Ebay und war sehr Überrascht. Ich dachte es sei ein Irrtum und mailte Ebay mit der Bitte um Aufklärung an. Ich bekam auch schnell Antwort indem mir mitgeteilt wurde das nur die Angebotsgebühr (0,25€) bei 1€ Startpreis erlassen wurde, alle anderen Gebühren muß man bezahlen. Ebay sollte das besser erklären damit keine Mißverständnisse aufkommen. Ich hoffe der Ratgeber konnte helfen. Über ein "Ja" würde ich mich freuen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden