Kostenloser Versand - wohl kaum !!!!

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mir ist zum wiederholten Male aufgefallen, das viele Verkäufer zwar "Kostenlosen Versand" anbieten, aber im Kleingedruckten steht etwas anderes.

Dort kann mal lesen: " Ich bereche für das versenden......€ "

Ich denke, hier ist E-bay gefordert - entweder kostenlos oder Versandkosten.

Trotz zahlreicher Anfragen bei E-bay, wie das sein kann, wo Büchersendungen als erste Versandart kostenlos ein müssen, bekommt man Standardantworten, die in keiner Weise auf das Problem eingehen.

Ich denke, wenn man Regeln aufstellt, sollten die für alle Verkäufer bindend sein !!!!!!!

Man kann ja immer noch als erste Versandart " Abholung" eingeben, damit wäre das Problem gelöst und man würde sich keiner Täuschung schuldig machen. Außerdem bleibt uns Käufern immer noch die option bei diesen Verkäufern nicht zu bieten !!!!!


Mein Rat: Immer schön das Kleingedruckte lesen !!!!!!!!




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden