Kostenloser Versand ? - unglaublich!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das ist wirklich unglaublich! Kostenloser Versand -> wem will EBAY denn das weissmachen?
Ich bin seit über 7 Jahren bei Ebay. Als Käufer und Verkäufer (PRIVAT)! Im Laufe der Jahre hat sich Ebay so dermaßen verändert. Es ist wirklich nicht normal!
Früher hat es richtig Spass gemacht hier zu kaufen und zu verkaufen. Man hat mitgefiebert und sich gefreut, wenn man Artikel günstig ersteigert hat.
Doch laufend kamen Änderungen.
Das "neue" Bewertungssystem ist schon fragwürdig und nun auch noch "kostenloser Versand" in vielen Kategorien.
Ich verkaufe hauptsächlich Bücher. Natürlich ist diese Kategorie mitbetroffen.
Häufig passiert es, dass die Bücher zum Startpreis (Euro 1,00) auch verkauft werden. Wenn ich nun aber ein Buch mit Euro 1,00 einstelle und verkaufe und die Portogebühren selbst übernehmen muss, kann es für mich nur ein Minusgeschäft werden. Ich wähle schon immer die günstigste Versandart (Büchersendung) und meine Versandkosten betragen immer Euro 1,00 bzw. Euro 1,50 (für die "grosse" Büchersendung). Ist es also ein dickes, schweres Buch, zahl ich schon mal Euro 0,50 drauf, kommt noch die Verkaufsgebühr dazu -> TOLL!! :-(
Klar kann ich die Versandkosten schon mit in den Startpreis einrechnen, doch wer kauft dann noch??? Und ich müsste dann auch noch Einstellgebühren zahlen! Wäre für mich also günstiger, wenn ich Bücher, die ich nicht mehr haben möchte einfach in den Müll schmeiße!
Als privater Verkäufer ist man hier anscheinend nicht mehr willkommen!
Ich habe schon lange das Gefühl, dass Ebay nur noch die gewerblichen Verkäufer haben möchte und die privaten so langsam rausdrängen will.
Vielleicht sollte ich meine zu verkaufenden Bücher nehmen und mich wieder auf die Flohmärkte stellen.
Mal sehen, was Ebay sich noch so alles einfallen läßt.

Über ein "Ja" würde ich mich sehr freuen!

Gruss Spezialtobi


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden