Komplette Erstausstattung für Aquarium-Neulinge

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Komplette Erstausstattung für Aquarium-Neulinge

Es sieht nicht nur schön aus, es beruhigt auch. Ein Aquarium mit Fischen schmückt die Wohnung und entspannt zugleich die Seele. Bei eBay können Sie jetzt das passende Aquarium günstig kaufen. Damit sich Tiere und Pflanzen wohlfühlen, brauchen Sie jedoch die richtige Ausstattung für Ihr Aquarium. 

 

Kleiner ist nicht einfacher

Wer denkt, kleine Aquarien machen weniger Arbeit, der irrt. Vielmehr ist es sogar schwieriger, bei einem kleinen Wasservolumen das biologische System im Gleichgewicht zu halten. Pflegefehler, wie eine übermäßige Fütterung, fallen viel schwerer ins Gewicht. Die ideale Einsteigergröße ist deshalb ein Aquarium mit mindestens 100 Litern Füllmenge. Als Aquarium-Neuling sollten Sie sich zudem ein Süßwasseraquarium zulegen. Für die Meerwasser-Aquaristik sollte das Becken noch größer sein. Es ist zudem viel anspruchsvoller in der Pflege.

 

Die Einrichtung vermittelt den Tieren eine naturähnliche Umgebung

Fische brauchen Verstecke und Schutzräume. Deshalb sollten Sie für Ihr Becken Wurzeln, Steine oder Pflanzen kaufen. Auf den Boden des Aquariums kommt ein Bodengrund wie beispielsweise Kies. Dies bietet den Fischen nicht nur eine naturähnliche Umgebung, der Grund funktioniert auch als biologischer Filter. Hier siedeln sich dafür wichtige Mikroorganismen an. Dennoch werden Sie nicht ohne elektrische Filter auskommen. Bei Komplettsets, wie sie bei eBay zu finden sind, sind alle technischen Grundelemente der Erstausstattung aufeinander abgestimmt. Auch die notwendige Beleuchtung und eine Heizung sind enthalten.

 

Nützliches Zubehör für Pflegearbeiten

Ist das Aquarium in Betrieb, muss der pH-Wert des Wassers kontrolliert werden. Hierfür werden Sie Wassertests benötigen. Zudem ist ein Thermometer zur Kontrolle der Wassertemperatur wichtig. Für die spätere Pflege des Aquariums sind ein Scheibenreiniger und ein Kescher praktisch. Mit einem sauberen Eimer und einem Aquarienschlauch ist es einfacher, Altwasser abzulassen und Frischwasser hinzuzufügen. Haben Sie die Grundausrüstung beisammen, sollten Sie überlegen, wo ihr Aquarium stehen soll. Da es sehr schwer ist, muss es einen tragfähigen Sockel haben. Der Standort sollte zudem so gewählt werden, dass kein direktes Sonnenlicht auf das Aquarium fällt. Sonst kann es zu einer Wassererwärmung und unkontrollierbarem Algenwuchs kommen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden