Kompatibel / Refill / Remanufactured / Rebuilt

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo lieber Interessent der genannten Themen! Wir möchten Ihnen kurz erkläutern, warum Sie bei ebay oder auch in Internet-Shops Tonerkartuschen und Tintenpatronen finden, die mit den genannten Zusätzen versehen sind:

Kompatibel bedeutet: Eine nicht vom Patentschutz betroffene Patrone wird nachgebaut und passt in die jeweiligen Geräte. Ist diese Patrone gut und qualitativ hochwertig hergestellt, erreichen Sie hiermit ein Druckbild, welches dem Original in nichts nachsteht und ggfl. eine bessere Qualität bietet. Dies ist in zahlrichen Tests schon bestätigt worden.

Refiill bedeutet: Eine Originalpatrone wird per Hand oder maschinell gereinigt und mit einer Alternativ-Tinte wiederbefüllt. Bei diesen Verfahren hängt es insbesondere davon ab, ob wir hier von einer Garagenbastler-Produktion oder einer industriell wiederaufbereiteten Patrone sprechen. Die industriell wiederaufbereitete Patrone ist m. E. der Garagenproduktion vorzuziehen. Das Qualitätsnivau der wiederbefüllten Refill-Patrone kommt im allgemeinen nicht an eine kompatible Patrone heran. In vielen Fällen ist es aber die einzige Möglichkeit, dem Kunden ein Alternativ-Produkt anzubieten. Ein Nachbau ist bei den meisten Patronen, die einen Druckkopf oder eine besondere Technik enthalten, patentrechtlich nicht möglich. Bei Tonerkartuschen ist eine einfache Refill-Version (Stöpsel auf, Toner rein, Stöpsel zu) die niedrigste Qualitätsstufe. Interessant ist es dann immer wieder, bei Kollegen von "Hochqualitäts-Refill" zu lesen. Es gibt kaum etwas paradoxeres!

Remanufactured bedeutet: Siehe "Kompatibel". Viele Fachleute nennen Ihre Kartuschen "remanufactured" und wissen nicht, dass dies "nachgebaut" und nicht "wiederaufbereitet" bedeutet.

Rebuilt bedeutet: Eine Kartusche wird wiederaufbereitet. Dazu gehört die Verwendung von sogenanntem "Virgin-Leergut", d. h. eine Kartusche, die erst einmal benutzt wurde. Hier werden alle Verschleißteile, insbesondere die Bildtrommel (bei All-in-one-Kartuschen, d.h. Kartuschen, die eine Fotoleitertrommel, auch OPC genannt beinhalten) ausgetauscht. In einer niedrigeren Qualitätsstufe wird die Trommel nur aufpoliert und nicht ersetzt.

Fazit: Wir empfehlen Ihnen den Kauf eines hochwertigen Produktes. Ihr Gerät ist für den Betrieb mit einer Original-Kartusche gebaut worden. Sollten Sie auf Alternativen zurückgreifen wollen, greifen Sie bitte nur zu besonders hochwertigen Produkten. Eine Kartusche, die nur wiederbefüllt worden ist, kann schnell 6 - 7 Euro billiger sein, als eine Kartusche, die nahezu in einen Neuzustand zurückversetzt wurde. Achten Sie besonders bei ebay (denn dort ist der Preiskampf am schlimmsten) auf Bewertungsprofile und den Wortlaut der Beschreibung. Kaufen Sie bei seriösen Händlern, die im Reklamationsfall sofort reagieren, Ersatz zur Verfügung stellen und beratend zur Seite stehen. Achten Sie auf das Gesamterscheinungsbild des Anbieters und lassen Sie die Finger von angeblichen Privatpersonen, die monatlich ein breites Sortiment zu Dumping-Preisen an den Mann bringen und sich im Reklamationsfall auf Ihren "Privat-Status" zurückziehen. Sie sollten vor dem Kauf auch immer Namen und Firma des Anbieters kennen.

Haben Sie Fragen an uns? - Wir stehen gerne zur Verfügung.

P.S. Bitte bewerten Sie unseren Ratgeber!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden