Komfortliegen für Camping oder Freizeit

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Komfortliegen.

Als Komfortliege wird meistens eine aufblasbare Luftmatraze beschrieben.

Diese Matrazen sind mit 1 Luftkammer oder auch je nach Beschaffenheit mit mehreren Luftkammern bestückt. Der Komfort daran ist,  dass die Spezialventile ein müheloses Aufblasen der Matraze bewirken. Ebenso schnell kann die Luft bei Ablassen ( Entlüften ) entweichen.

Als weiterer Komfort kann die Verwendung dieser Liege relativ schnell angegangen werden. Ein Aufbau ist somit für den überraschenden Übernachtungsgast schnellstens abgewickelt.

Das Material besteht aus einer Spezialfolie auf der Unterseite und den Seitenteilen. Als Obermaterial wird meistens pflegeleichtes Velours verwendend.

Die Größe einer Komfortliege liegt bei ca. 190 cm Länge und ca 130-140 cm Breite. Die Höhe der Matraze misst meistens ca 20 cm, so dass man mit dem Körper nicht gleich auf den Fußboden durchdrückt.

Die meisten Komfortliegen haben im Lieferumfang gleich ein Reparaturset dabei, falls durch harte kantige Gegenstände einmal ein Riß oder Loch in der Folie entstehen sollte.

Nach meiner Erfahrung hilft diese Reparatur aber nur in den wenigsten Fällen, trotz sorgfältiger Beachtung der Gebrauchsanleitung.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden