Kombucha, Pu Erh- und Wellness-Tees entdecken

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Kombucha, Pu Erh- und Wellness-Tees entdecken

Worauf es beim Teekauf wirklich ankommt

Die meisten Menschen fühlen sich überfordert, wenn sie aus einer Vielzahl von Teesorten auswählen sollen, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Es gibt massive Unterschiede in der Wirkung, im Geschmack und in der Konsistenz von Tee. Welcher der beste für Sie ist, entscheidet sich aufgrund von persönlichen Kriterien und Anforderungen. Entscheidend ist hierbei die bevorzugte Zubereitungsart als Beuteltee oder loser Tee. Bei eBay finden Sie eine große Auswahl verschiedenster Teesorten als Beuteltee, Pulver oder als losen Tee. Auch die Menge des Teekonsums ist ausschlaggebend für eine Kaufentscheidung, denn diese beeinflusst, ob Sie eine Tasse oder womöglich eine ganze Kanne zubereiten möchten. Auch Unverträglichkeiten und Allergien sollten berücksichtigt werden sowie der allgemeine Zustand Ihres Körpers in Bezug auf Alter und Gesundheit. Bei Frauen spielen Schwangerschaft, Menstruation und Wechseljahre eine große Rolle bei der Auswahl des richtigen Tees, der Ihr Wohlbefinden unterstützt. Ihre Intuition kann Ihnen helfen, anhand von Geruch und Aussehen zu entscheiden. Trotzdem ist es wichtig, sich vor dem Kauf über einige grundlegende Eigenschaften von Kombucha, Pu Erh- und Wellness-Tees zu informieren.

Die Geschichte und Produktion von Kombucha

Dieser Tee stammt ursprünglich aus Asien, wobei sich viele Mythen um die wirkliche Herkunft des Tees ranken. Der Name könnte beispielsweise aus dem Chinesischen stammen, denn dort bedeutet "koubo" wörtlich übersetzt "Mutter Hefe". Aber auch in Japan ist Kombucha verwurzelt: dort wird eine Braunalge namens "kombu" zur Herstellung eines Tees verwendet, der allerdings keine Gärungsprozesse beinhaltet, wie es für die Herstellung des bei uns bekannten Teegetränks Kombucha notwendig ist. Traditionell wird er aus stark gezuckertem Schwarz- oder Grüntee hergestellt, wobei strikte Hygienevorschriften beachtet werden müssen. Wer bei der Produktion von Kombucha Kulturen nicht sorgfältig arbeitet, riskiert Schimmelpilzbildung oder eine Veränderung von Farbe und Geruch. Ansatzkulturen und entsprechende Ansatzflüssigkeiten kann man bei eBay käuflich erwerben und das beliebte Getränk daheim selbst herstellen. Dies ist dem im Supermarkt oder in Apotheken und Drogerien käuflichen Fertigprodukt in jedem Fall vorzuziehen, denn diese Produkte werden durch Erhitzung haltbar gemacht, wobei alle wichtige Hefen und Bakterien abgetötet werden. Zudem ist auch der Kostenfaktor zu beachten, denn die Fertigprodukte sind in der Regel teurer als eine Kombucha Kultur, die bei guter und sorgfältiger Pflege dauerhaft am Leben erhalten und zur Teeproduktion genutzt werden kann. Die Produktion ist relativ einfach: Sie legen die Kombucha Kultur in gesüßten Grün- oder Schwarztee und lassen ihn dort fermentieren. Währenddessen erneuert sich die Kultur und wandelt dabei den Tee in Kombucha um.

Der geheimnisvolle Schlankmacher Pu Erh

Pu Erh-Tee ist einer der ältesten Teesorten der Welt und stammt aus China. Er wird aus den Blättern von wildwachsenden Teesträuchern gewonnen, welche in der Provinz Yunnan sowie teilweise in Burma, Vietnam und Laos wachsen. Die Herstellung des Pu Erh-Tees ist sehr speziell, je nach Variante ist er in unterschiedlichen Fermentationsgraden, Blattqualitäten und Formen bei eBay erhältlich. Durch einen Reifeprozess erhält der dunkle Pu Erh eine leicht rötliche Farbe und wird deshalb häufig auch Roter Tee genannt. Es gibt jedoch auch einen hellen, grünlichen Pu Erh, dessen Blätter nicht fermentiert werden. Für beide Sorten muss nach der Ernte eine Vorstufe des Pu Erh hergestellt werden, der "Máochá". Anschließend wird der Tee getrocknet und schonend fermentiert. Da er angeblich beim Abbau von Fettzellen und bei der Entschlackung wirken soll, wird ihm eine Wirkung als Schlankmacher nachgesagt.

Wellness-Tees: die Quelle der Entspannung

Durch Zugaben wie Süßholz, Ingwer, Zitronengras oder Cranberries wird aus Kräutertee zugleich ein Geschmackserlebnis sowie auch eine Quelle der Aufmunterung und Entspannung. Ihren Ursprung haben diese Teesorten im Ayurveda, der traditionellen Heilkunst aus Indien, Nepal und Sri Lanka. Verschiedene Zutaten sollen hierbei das Wohlbefinden und die Entspannung von Körper und Geist der Patienten fördern. Diese ganzheitliche Heilmethode soll für ein langes, gesundes und glückliches Leben sorgen. Wesentlich für die Wirkung sind spezielle Mischungen aus Gewürzen und Kräutern, wobei darauf zu achten ist, dass der Tee wenn möglich kein Koffein enthält. In einigen Wellnessteemischungen ist Schwarzer, Weißer oder Grüner Tee beigemischt, der Teein enthält und somit eine aufmunternde Wirkung entfaltet. Dieser Tee sollte nur in Maßen konsumiert werden. Heutzutage lassen sich Wellnesstees aus allen möglichen Ländern der Welt finden, die mit fruchtigen und würzigen Zutaten angereichert wurden. Wellnesstees und Kräutermischungen, die der sogenannten Arzneibuchqualität entsprechen, werden vom Hersteller besonders auf Reinheit, Identität und Wirkstoffgehalt untersucht. Auch diese sind bei eBay erhältlich.

Teezubereitung

Je nach Teesorte wird eine bestimmte Wassertemperatur und Zubereitungsmethode benötigt, um den Tee zu genießen. Kombucha beispielsweise wird nicht erwärmt, sondern kalt genossen. Nach dem Gärungsprozess wird er durch ein Sieb gegossen und in Flaschen abgefüllt. Pu Erh- und Wellness-Tees hingegen werden mit kochendem Wasser zubereitet. Der erste Aufguss von Pu Erh-Tee sollte weggeschüttet werden, da er nur zum Spülen der Blätter dient. Danach kann er mehrmals mit kochendem Wasser aufgegossen werden, bis zu 15 Mal. Dabei sollten die Teeblätter jedoch nicht austrocknen. Je öfter man den Tee aufgießt, desto kürzer wird die Ziehzeit. Die Teeblätter sind erst nach einigen Aufgüssen optimal befeuchtet und geben dann ihre Inhaltsstoffe schnell an das heiße Wasser ab. Diese Informationen sind entscheidend, damit der Tee seine volle Wirkung entfalten kann. Besonders beliebt sind bei der Zubereitung von Pu Erh- und Wellness-Tees gusseiserne Kannen, die von innen emailliert sind. Der Tee wird in diesen Kannen nicht bitter und bleibt sehr lange heiß.

Wirkung und Effekte

Kombucha und Pu Erh-Tee wird besonders in der traditionellen chinesischen Medizin eine starke Wirkung auf den Körper nachgesagt, wohingegen die Wirkung von Wellnesstees nicht nachgewiesen werden kann. Dies birgt sowohl Vorteile als auch Risiken, je nachdem zu welchem Zweck Sie den Tee konsumieren. Wellnesstee dient häufig lediglich der Entspannung und erfüllt durch die beruhigenden Kräuter seinen Zweck. Kombucha hingegen soll den Körper entgiften und sogar gegen Gelenkerkrankungen, Verdauungsprobleme und Krebserkrankungen wirken. Bisher gibt es kaum wissenschaftliche Studien, die diese Wirkungen belegen. Es wurde jedoch nachgewiesen, dass Menschen, die Kombucha trinken, mehr Zuckersäure bilden, die sich wiederum positiv und effizienzverbessernd auf die Leber auswirkt. Kombucha kann also durchaus bei der Verarbeitung von Medikamenten unterstützend eingesetzt werden. Pu Erh enthält durch seine schonende Verarbeitung viele Vitamine und Mineralstoffe, die bei der Fermentation herkömmlicher Teesorten verloren gehen. Die traditionelle chinesische Medizin geht davon aus, dass er Ying und Yang im menschlichen Körper ins Gleichgewicht bringt. Zudem soll sich der Genuss von Pu Erh-Tee positiv auf den Stoffwechsel, das Immunsystem und den Cholesterinspiegel auswirken sowie beim Abbau von überschüssigem Körperfett helfen. Häufig wird er deshalb als Entschlackungstee angeboten. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung distanziert sich jedoch von diesen Aussagen und warnt wegen dem hohen Koffein- und Theobromingehalt vor übermäßigem Genuss. In Maßen konsumiert kann Pu Erh jedoch durchaus eine medizinische Wirkung entfalten. Studien belegen, dass Pu Erh die Bildung von Cholesterin hemmen kann und auch antimutagene und antimikrobielle Eigenschaften vorweist.

Gesundheitliche Aspekte und Risiken

Kombucha ist nicht nur ein leckeres Getränk, es hat auch eine erwiesene Wirkung auf den Körper. Deshalb sollte vor dem regelmäßigen Verzehr ein Arzt zu Rate gezogen werden, um die Wirkung auf den eigenen Körper besser einschätzen zu können. Wegen seines hohen Zuckergehaltes ist Kombucha beispielsweise nicht für Diabetiker geeignet. Menschen, die an Darmentzündungen leiden, sollten Kombucha nicht trinken, da es zu Wechselwirkungen kommen kann. Zudem enthält Kombucha Alkohol, der beim Gärungsprozess entsteht. Kinder und schwangere Frauen sollten es deshalb ebenfalls nicht konsumieren. Hersteller weisen darauf hin, dass Kombucha ein traditionelles Heilmittel ist und nur in Maßen konsumiert werden sollte. Nicht jeder verträgt es gleichermaßen. Bei Problemen sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker fragen. Kombucha wird außerdem in Form von Kapseln oder in Teebeuteln angeboten. Hier ist Vorsicht geboten, denn häufig handelt es sich um wirkungslose Produkte, die keine aktiven Bakterienkulturen mehr enthalten. Richtlinien für die Menge an Kombucha, die man nach ärztlicher Abklärung bedenkenlos konsumieren kann, sprechen von etwa 300 bis 400 Millilitern pro Tag. Wer sich bereits langsam an das Getränk gewöhnt hat, kann bis zu einen Liter Kombucha täglich zu sich nehmen. Es wird trotzdem empfohlen, die Menge über den Tag hinweg zu verteilen, beispielsweise ein Glas auf nüchternen Magen und ein weiteres beim Essen zu trinken, da manche Inhaltsstoffe besser von leerem Magen aufgenommen werden, andere hingegen langsam verdaut werden. Pu Erh-Tee enthält Koffein und Theobromin, weshalb die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, den Konsum auf maximal drei bis vier Tassen pro Tag zu beschränken. Da in einigen Teesorten erhöhte Rückstände von Pflanzenschutzmitteln gefunden wurden, ist der Konsum von biologisch angebauten Sorten ratsam. Bei Bio-Tees ist eine Verunreinigung durch Pestizide geringer. Zudem sollten Auskünfte über Herkunft, Alter, Verarbeitung und Geschmack des Pu Erh-Tees vorliegen. Seriöse Teeverkäufer liefern detaillierte Beschreibungen und Informationen, denn beispielsweise werden besonders seltene Pu Erh-Sorten gern gefälscht.

Nehmen Sie sich Zeit für den Einkauf

Alles in allem ist der Ersteinkauf von Kombucha, Pu Erh- und Wellness-Tees bei eBay mit einigen Mühen verbunden, denn es erfordert Zeit und Geduld, sich ausreichend über die Angebote und Wirkungen zu informieren. Auch die Absprache mit dem Arzt über eventuell vorhandene Gesundheitsrisiken erfordert Zeit. Wer jedoch alles abgeklärt und seine Lieblingssorten gefunden hat, wird mit einem köstlichen Getränk, einem starken Immunsystem und purer Entspannung belohnt. Tee ist sicherlich kein Allheilmittel, aber ein wichtiger Bestandteil eines gesunden und ausgeglichenen Lebensstils.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber