Kokosmatrazenauflage

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es geht hier um eine Kokosfasermatratzenauflage die ich vor einem halben Jahr gekauft habe. Kokos-Auflagen gelten als günstig für die Durchlüftung und erhöhen den Härtegrad der Matratze etwas.
Leider musste ich feststellen, dass die Auflage stinkt. Der Verkäufer hat angegeben, dass der Geruch sich nach etwa einem Monat! verflüchtigt. Dies ist leider nicht der Fall. Ich muss also annehmen, dass die Kokosfaser mit irgendeinem Mittel behandelt wurde, dass mit Sicherheit nicht der Gesundheit zuträglich ist.

Somit ist unbedingt darauf zu achten, wie die Kokosfaser behandelt wurde, bzw. nur bei entsprechenden Bio-Händlern zu kaufen um zu gewährleisten, dass das was man sich am Guten antun möchte nicht ins Gegenteil ausartet.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber