Koffer, Topcase oder Tasche? Was passt am besten für die Honda CBR-Modelle?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Koffer, Topcase oder Tasche? Was passt am besten für die Honda CBR-Modelle?

Bei der CBR aus dem Hause Honda handelt es sich um ein leistungsstarkes Motorrad, das als Supersportler und Sporttourer erhältlich ist. Die Maschine gilt als gelungener Kompromiss aus sportlichen Fahreigenschaften und einem hohen Sitzkomfort. Neue und gebrauchte Modelle der Honda CBR finden Sie bei eBay. Um auf dem Motorrad auch Gepäck transportieren zu können, benötigen Sie ein entsprechendes Behältnis. Im Folgenden erfahren Sie, welches Transportmittel zu welchem CBR-Modell passt und wie viel Platz Ihnen das jeweilige Produkt zur Verfügung stellt.

 

Baujahr 2004 bis 2006 – die Honda CBR 125

Die Honda CBR mit einem Baujahr zwischen 2004 und 20006 verfügt über eine integrierte Aufnahme für ein Trägersystem. Dieses wird mithilfe einer Platte direkt am Chassis befestigt und dient als Montagepunkt für verschiedene Transportmittel. Benötigen Sie einen geringen Stauraum, ist das Topcase-System mit Trägerplatte eine gute Wahl. Es beinhaltet alle zur Montage notwendigen Komponenten und kann anschließend mit einem Honda-Koffer ergänzt werden. Die Montage erfolgt mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben und ist in wenigen Minuten erledigt. Möchten Sie mehr Gepäck transportieren, nutzen Sie das System als Fixierungspunkt für den Trekker 33 Monokey-Koffer. Er verfügt über eine maximale Zuladung von 10 Kilogramm.

 

Robustes Transportmittel – die Hecktasche für die Honda CBR

CBR-Modelle mit einem Baujahr zwischen 2007 und 2010 können Sie mit einer Hecktasche ergänzen. Die Tasche wird mit einem Magneten oder einem TFS-System am Motorrad befestigt. Der Xstream-Bag ist eine gute Wahl, wenn es um ein robustes und großes Transportmittel geht. Die Hecktasche stellt Ihnen 20 Liter an Stauraum zur Verfügung und besteht aus einem wasserabweisenden Material. Die reflektierenden Bänder an der Seite sorgen für eine zusätzliche Fahrsicherheit.

 

Auch bei Höchstgeschwindigkeiten ein sicherer Stauraum – das Topcase

Neue Modelle der Honda CBR können mit einem Topcase ausgestattet werden. Es wird über ein Trägersystem direkt mit dem Honda-Motorrad verbunden. Der Verschluss erfolgt über einen Verschlussblock, der sich auch im stärksten Fahrtwind nicht öffnet. Topcases sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Um die Aerodynamik Ihres Motorrad zu erhalten, sollten Sie sich für die kleinstmögliche Variante entscheiden, die trotz ihrer kompakten Abmessungen ausreichend Platz für Ihr Gepäck zur Verfügung stellt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber