Köstliches mit Fleisch

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wir haben es immer eiliger, wollen möglichst wenig Zeit am Herd verbringen, aber dennoch auf gutes Essen nicht verzichten ,aber auf Qualität und Genuss auch nicht. Deshalb ist die schnelle Küche heute gefragter denn je.
Dazu gehört natürlich auch Fleisch, denn dieses Lebensmittel ist reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen. Noch mehr davon steckt in den Innereien, z.B. in Leber und Nieren. Leider sind sie durch Umweltbedingungen mit Schadstoffen belastet und man sollte sie nicht so oft essen. Das ist schade, denn ich habe gern mal ein Stück gebratene Leber gegessen. Besonders praktisch für die schnelle Küche sind kleine Fleischstücke, die gebraten, gekocht oder gedünstet werden können. Am besten gelingt Fleisch in heißem Fett, denn dann gerinnt und verfestigt sich das Eiweiß an der Oberfläche und das Fleich bleibt saftig.
Neben Schweinschnitzel oder -filets sind auch Rindersteaks sehr beliebt, genau wie Schnitzel von Pute, Huhn oder Kalb sowie Gänse oder Entenbrust. Wer gerne Wild mag (ich nicht)  liegt genau richtig, besonders in der Diätküche, es ist besonders mager.
Schweineschnitzel lassen sich auch geschmacklich verändern, bereiten Sie sie mal mit einer Käsekruste zu. Dazu das Fleisch erst durch Mehl ziehen und dann 2 Eier mit 50 ml Sahne, 80 g geriebenen Parmesan,Salz, Pfeffer und Chilli würzen und das Fleisch damit panieren. Vorsichtig braten,damit die Kruste nicht zu dunkel und bitter wird.
Rinderfilet wird zu etwas Besonderem mit einer Sesamkruste. 2 Eßl Stärke und 25 g Sesamsaat mischen, das Fleisch würzen und durch die Panade ziehen, in heißem Sesamöl braten. Rezepte sind für 4 Personen berechnet
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden