Kodak Z740

Aufrufe 52 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe mir vor etwa 1 Jahr die Kodak Z740 gekauft. Ich muss zugeben, dass ich eher Anfänger in Sachen Fotografieren bin, allerdings ist das mit dieser Kamera absolut kein Problem!
Sie hat verschiedene Modis, mit denen man automatisch das beste Ergebnis erhält. Zum Beispiel gibt es dabei den Modus "Kinder","Party","Schnee","Landschaft","Nachtlandschaft"...
allein die Namen sollten schon aussagekräftig genug sein - man weißt also wann man welchem Modus verwenden soll.

Mich hat hauptsächlich aber der Zoom zum Kauf der Kamera bewegt. Mit seinem 10x optischen Zoom und zusätzlichen 5x Zoom (also insgesamt 50x Zoom!) sind die Bilder trotzdem gestochen scharf. Auch die Farben wirken sehr real, was natürlich praktisch ist, da es ja eine Kodak Easy Share ist, d.h. man kann sie auf einen passenden Drucker einlegen und sofort dort die Bilder bearbeiten und ausdrucken (in Fotoqualität! echt beeindruckend!).

Auch die Geschwindigkeit überzeugt mich...angegeben is 0,42s/Bild incl. aktiver Vorschau. Ob es wirklich ganz so schnell ist mag ich zu bezweifeln, aber 1-2 Bilder schafft man trotzdem pro sekunde...vorrausgesetzt man wechselt den Focus dabei nicht, also das Motiv!

Einziges Manko, das ich bisher gefunden hatte:
bei Nacht hat die Kamera trotz AF große Probleme den richtigen Fokus zu finden, wenn man sich z.B. auf einer Party/Disko/... befindet. Dann sind die Bilder zu 60% verschwommen od. unscharf.

Nun noch einen Tipp dazu: die Kamera kann maximal mit einer 1GB SD-Karte erweitert werden! Ich empfehle euch dazu eine Kingston SD Karte, die hat lebenslang Garantie und ist sehr schnell und Stromsparend!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden