Kodak V 550 ! Top-Gerät vom besten Hersteller!

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe mir diese Kamera zugelegt und kann seitdem nicht mehr ohne. Eigentlich ist sie zu schade um nur eine kurze Beurteilung darüber zu schreiben, aber da ich ellenlange Ratgeber selber nicht mag, fasse ich mich kurz

In Kürze die positiven Eigenschaften:

+ tolle Bilder bei allen Lichtverhältnissen, dank Best-Shot- und Makro-Einstellung
+ Schneider-Kreuznach Objektiv
+ edles Design, Edelstahlgehäuse
+ sehr einfache Bedienung und Menuführung (optimal angeordnete Tasten und intuitive Bedienung)
+ schnelles Aufladen des Akkus
+ guter Blitz inklusive grüner Vorbelichtung
+ großes Display (...ich weiß, haben sie jetzt alle, aber nicht in dieser Qualität)
+ optimaler Support
+ Freiraum zum Probieren ohne gleich zu meckern (schlechte Bilder gibts wirklich kaum)

...und jetzt die, leider auftretenden negativen Eigenschaften:

- kurze Akkulaufzeit, aber wer brauch die schon bei einem Ersatzakku
- im Dunkeln gibt es leider größtenteils nur unterbelichtete Aufnahmen ('nah', d.h. bis 3m sind sie gut - dank des Blitzes.
- Dockinstation ist nicht zwingend notwendig, wenn man einen Kartenleser hat (die Neuen sind ohnehin schneller). Sie frisst aber trotzdem Strom.
- Das von Kodak mitgelieferte Bildbearbeitungsprogramm ist keine Konkurrenz zu Photoshop (aber das sind sie alle nicht)
- Fast zu viele Voreinstellungen

Trotzdem gibts von mir fünf Sterne, weil ich das bekommen habe was ich wollte. Eine solide, kleine Kamera, die tolle Bilder macht, die sich einfach bedienen lässt und nur für das Künstlerherz Grenzen setzt. Für den Hobby-, Urlaubs- und Spaßfotografen definitiv das Richtige. Den Preis ist sie auch wert.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden