Kochrezepte von Konfuzius?

Aufrufe 96 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das wäre doch interessant!  

hat er denn scharf gegessen? 
Davon kann man ausgehen.
Aber eben immer ausgewogen, in Harmonie, süß-sauer.

Essen hält natürlich Körper und Seele zusammen.


Konfuzius sagte einmal dazu: 

„Ich habe einmal einen Tag lang nicht gegessen und eine Nacht lang nicht geschlafen, um nachzudenken. Das hat nicht geholfen - besser ist es, stattdessen zu lernen. “ 


Klug war der Mann, das muss man schon sagen... 





Dennoch ist es wichtig, positiv zu denken:

Wer über die Feiertage zuviel auf die Rippen (oder Hüften) bekommen hat...

...kann es auch wieder verlieren. Sport, Sauna, weniger essen sind die Zaubermittel.
Statt zu essen mal ein gutes Buch lesen!


Liebe Grüße,
Euer guter lieber Freund, der schlanke rosa Detlef (vom Bodensee)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber