Knüllwald Helo Sauna, Saunatec, Finnleo

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Über den Hersteller Saunatec und Knüllwald Helo Sauna:

Saunatec ist weltweit führend im Bereich der Sauna- und Dampfsaunaprodukte. Saunatec entwickelt, produziert und vermarktet Sauna- und Dampfsaunaprodukte auf der ganzen Welt. Saunatec hat die weltweit größten Produktionsanlagen für Saunaprodukte (Finnland, Deutschland, England, Frankreich und USA).

Es gibt folgende Werke und Zweigstellen:

  • Finnland: Hanko, Saunatec Ltd., Muttergesellschaft, Herstellung und Vermarktung von Saunaöfen, Dampfgeneratoren, Steuereinheiten und weiteren Saunaprodukten.
  • Finnland: Kurikka, Saunatec Ltd.
  • Deutschland: Knüllwald-Wallenstein, Sitz der Tochtergesellschaften Knüllwald Helo Sauna GmbH, Finnleo Sauna GmbH, Herstellung und Vermarktung von Saunakabinen, Dampfkabinen, Infrarotkabinen, Versorgung von Saunaöfen, Dampfgeneratoren und weiteren Saunaprodukten in Zentraleuropa.
  • USA: Cokato, Saunatec Inc., Herstellung und Vermarktung von Saunakabinen und Dampfgeneratoren, Vermarktung und Versorgung von Saunaöfen, Dampfgeneratoren und anderen Saunaprodukten in Nord Amerika.
  • USA: Woodinville, Amerec Sauna & Steam
  • England: East Grinstead, Helo (UK) Ltd., Vermarktung und Versorgung von Saunakabinen, Dampkabinen und anderen Sauna- und Saunadampfprodukten.
  • Frankreich: Grosblieberstroff, S. à R. L. Knüllwald Helo Sauna, Vermarktung und Verkauf von Saunakabinen, Dampfkabinen, Saunaöfen, Dampfgeneratoren und anderen Saunaprodukten in  Frankreich

Das Werk in Deutschland verarbeitet Blockbohlen und fertigt Elementkabinen seit über 30 Jahren. Hier ist ebenfalls das Zentrallager für Europa. Ein Sauna von Knüllwald Helo Sauna ist ein Marken- und Qualitätsprodukt.

Dieses Produkt wird von einem Fachberater unter dem Mitgliedsnamen "hess-auctions" hier bei eBay vertrieben.

 

History of  Saunatec:

  • 1919
    The company was established in Vyborg under the name Karjalan Sähkö Oy.
  • 1945 - 1964
    After the war the company moved to Helsinki, where the production and marketing of electric sauna heaters was started. In 1961 operations were transferred to Hanko, and the company name was changed to Helo-factories in 1964.
  • 1983 - 1984
    Sponsor Oy acquired the company from the owner family. During the next 12 months Sponsor acquired also the electric sauna heater production of Leo-Kiuas Oy, S. Lagerholm Oy and Narvi Oy.
  • 1919
    The company was established in Vyborg under the name Karjalan Sähkö Oy.
  • 1945 - 1964
    After the war the company moved to Helsinki, where the production and marketing of electric sauna heaters was started. In 1961 operations were transferred to Hanko, and the company name was changed to Helo-factories in 1964.
  • 1983 - 1984
    Sponsor Oy acquired the company from the owner family. During the next 12 months Sponsor acquired also the electric sauna heater production of Leo-Kiuas Oy, S. Lagerholm Oy and Narvi Oy.
  • 1985 - 1986
    The company structure was renewed and the production of all companies was transferred to the completely renovated factory in Hanko.
  • 1990
    The name of the company was changed to Oy Saunatec Ltd. The company acquired the world's largest sauna room factory, Knüllwald Helo Sauna GmbH, in Germany.
  • 1991
    Two subsidiaries were founded: Saunatec Inc. in the United States and Helo (UK) Ltd in England.
  • 1994
    The company was listed on the OTC-list (today I-list) of the Helsinki Exchanges.
  • 1997
    The company name was changed to Saunatec Plc (in Finnish Saunatec Oyj).
  • 1998
    The company acquired its American competitor, Nasscor Inc., and the Finnish sauna heater producer Viki Sauna (Kivistön Metalli).
  • 2000
    Company was delisted from Helsinki Exchanges in December.
  • 2001
    The company name was changed to Saunatec Ltd (in Finnish Saunatec Oy).
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden