Knappenkarte

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

               Knappenkarte

Für die Veltins - Arena wurde eine eigene Währung geschaffen. Seit dem 13.08.2001 heißt diese Knappen. Ein Knappe entspricht einem Euro. Diese Währung wird auf Knappenkarten geladen. Sie dient als Zahlungsmittel in der Arena und regelt den Bargeldlosen Zahlungsverkehr. Die eigentliche Knappenkarte selber muss nicht bezahlt werden, sondern nur der Geldbetrag der aufgeladen werden soll. Mindestbetrag 5 Euro.

Sammler haben den besonderen Charm der Knappenkarte bereits erkannt. Zu fast jedem besonderen Event gibt es eine Knappenkarte mit neuen Motiv. So wundert es nicht, das die Knappenkarten sich schnell zu einem begehrten Sammelobjekt entwickelten.

Die Knappenkarten werden auch bei ebay angeboten. Welches den Vorteil hat, das die Sammler die nicht regelmäßig ins Stadion gehen ihre Sammlung erweitern können. Ich persönlich ärgere mich über Verkäufer, die Knappenkarte mit einem Startgebot von 1 Euro anbieten, und dann im kleingedruckten ihrer Artikelbeschreibung darauf hinweisen das ein Guthaben, welches sich auf der Knappenkarte befindet zum Auktionspreis oder in die Portokosten hinzugerechnet wird. So kann eine Knappenkarte mal schnell 5 Euro mehr kosten als man eigentlich bezahlen wollte. Also erst lesen, dann bieten.

Desweiteren sollte man beachten das die Knappenkarten, auch wenn man sie z.B. hier bei ebay gekauft hat, immer noch Eigentum von der TS Ticket und Secure GmbH sind. Die Knappenkarten werden nach der vollständigen Entladung des aufgeladenen Betrages eingezogen. Also immer einen kleines Restguthaben auf der Knappenkarte lassen.

Würde mich freuen wenn Sie diesen Ratgeber mit JA bewerten.

Knappenkarten finden sie hier.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden