Klipsch RB/ RF

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo erstmal...

Vorab:

Bin selbst Besitzer der Klipsch RF- 15 und wirklich begeistert!- ohne stolzen "Highend"- Besitzern nahetreten zu wollen aber ich muss sagen selten

gleichwertiges, vor allem in Bezug auf Preis/Leistung, gehört zu haben. Ebayer "Highfreak" kann ich punkto einwinkeln und Wandabstand recht geben, obwohl die RB- 15 durch ihr front BR Rohr nicht so allergisch auf zu nahe Wandaufstellung reagiert wie die F u. RF Serien. Die Verwendeten Cerametallic Treiber sind erstklassig und die Horncharakteristik dynamisch und lebendig. Sollten Räume über 20 qm beschallt werden können jene Wandnäher aufgestellt werden um das Bassfundament zu verstärken. Bei direkten Hörvergleiche mit Sonus Faber (Grand Piano) , Triangle etc. muss ich ehrlich sagen das mir die Raumdarstellug/ Staffelung (bei Sonus Faber bedingt durch die Seidenkalotte eher einschläfernd) bei Klipsch am besten gefällt! Wenn auch durch so manches Magazin gedämpft- und selbst kritischer Beobachter jener Voodoo Gemeinschaften bei denen guter Klang erst jenseits der fünfstelligen €- Grenze beginnen, sollte einfach selbst Beurteilt werden wie sich dieser Lautsprecher im Vergleich schlägt...

Aufgefallen ist mir besonders der Vergleich der drei Serien 15-25-35; Die "größeren Brüder" sind bedingt durch die höhere Bewegte Masse geringfügig langsamer im Bassbereich und nicht so plastisch in den Mitten, dafür wird man bei Räumen <30qm vom Bass schier erschlagen... Meine

Empfehlung also RF 15 od. RB 25, und könnte es im Bassbereich noch eine Oktave tiefer sein investieren sie am besten in einen RSW 10 od. Sunfire True SW ...

Hoffe ich bin niemandem zu nahe getreten,  (primär geht's um die Musik...)

Robert

Schlagwörter:

Klipsch

Reference

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden