Klingt nach Metallica: die besten Heavy-Metal-Gitarren von ESP

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Klingt nach Metallica: die besten Heavy-Metal-Gitarren von ESP

Das 1975 gegründete Unternehmen Electric Sound Products oder kurz ESP hat sich bereits seit geraumer Zeit als verlässlicher Anbieter für E-Gitarren etabliert, besonders im Heavy-Metal-Bereich. Zu den Künstlern, die im Lauf ihrer Karriere irgendwann einmal ein Instrument der japanischen Gitarrenschmiede gespielt haben, zählen bekannte Namen wie James Hetfield von Metallica, Max Calavera von Sepultura oder Dave Mustaine von Megadeth. Wenn Sie genauso wie die Großen abrocken wollen und mit dem Gedanken spielen, eine ESP Gitarre bei eBay zu erstehen, sollten Sie weiterlesen: Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die besten ESP Gitarren für schwermetallene Sounds.

 

ESP Eclipse - der Klassiker aus dem Hause ESP

Zu den echten Klassikern im Sortiment von ESP zählt die ESP Eclipse CTM. Die Gitarre erinnert von ihrer Form her an die bekannte Gibson Les Paul - einzig die gezackte Kopfplatte gibt einen Hinweis darauf, dass es sich hier um eine echte Metal-Gitarre handelt. Dieser Eindruck bestätigt sich, sobald man die Eclipse an einen Verstärker anschließt: Vor allem verzerrt erzeugen Riffs, Powerchords und Solo-Passagen die perfekte Atmosphäre für düstere Metal-Stücke. Dabei überzeugt die Eclipse aber auch im unverstärkten Bereich: Gezupfte Arpeggio-Passagen im Stil von „Nothing else matters“ klingen überzeugend und selbst jazzige Akkord-Voicings stellen die Eclipse vor keine Herausforderungen.

 

Viper Standard - ein solides und zuverlässiges Arbeitstier

Ein weiterer Klassiker aus dem Hause ESP ist die Viper Standard. Die Viper genießt in Musiker-Kreisen den Ruf eines verlässlichen und vielseitigen Arbeitstiers, das sich für so gut wie alle Spielarten von Metal eignet. Dank eines äußerst solide verarbeiteten Halses liegt die Viper sehr gut in der Hand und die 24 extrabreiten Bünde gewährleisten eine hohe Bewegungsfreiheit für die Finger der linken Hand. Dazu kommen aktive Pick-ups, die diese E-Gitarre zum perfekten Begleiter für stark verzerrte Sounds machen.

 

Die ESP LTD - besonders gut für Anfänger

Wer etwas weniger ausgeben möchte, sollte sich die Gitarren-Modelle mit dem Kürzel LTD näher anschauen, das für das Niedrigpreis-Segment von ESP steht. Sehr beliebt ist hier beispielsweise die ESP LTD EC-1000, die sozusagen der kleinere Bruder der teureren Eclipse ist. In Sound, Verarbeitung und Handling kann sie den Standard-Modellen von ESP nicht ganz das Wasser reichen - für Anfänger, die ihre ersten Schritte in den Heavy-Metal-Bereich wagen wollen, ist diese Gitarre dennoch eine hervorragende Wahl.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden