Klima-Splitanlagen selber montieren

Aufrufe 105 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt diverse für und wider, ob man eine Anlage selbst anschließen kann. Meine Erfahrung (4 Baumarktanlagen): man kann es selbst machen.

  • man muß die Rohre nicht evakuieren (siehe unten)
  • ein bißchen (Rest-) Luft im System macht nix, die Anlage tut trotzdem
  • man kann sich sogar die Leitungen mit Baumarkt-Kupferrohren verlängern... wenn man die Fittings nicht machen kann (und wer kann das schon) einfach die mitgelieferten Leitungen in der Mitte auftrennen, ein Stück Rohr einfügen, an beiden Seiten großzügig zusammennlöten, fertig!
  • Wenn man die Leitungen nicht zu lange gemacht hat (< ~1.5x original Länge) dann muß man npch nicht mal Kältemittel nachfüllen, es tut trotzdem.

Statt evakuieren funktioniert eigentlich immer das Durchspülen mit etwas Kältemittel:

  • beide Rohre werden an die Inneneinheit eingeschlossen (fest!)
  • an der Außeneinheit wird nur die Vorlaufseite fest angeschlossen, der Rücklauf wird bewußt ganz lommelig angezogen
  • Jetzt das Vorlaufventil ein bißchen öffnen, das Kältemittel strömt durch die Inneneinheit und zurück zum Kompressor wobei die Luft/Feuchte in den Rohren an dem lommeligen Ende ausgetrieben wird (Zischen)
  • nach ca. 5 Sekunden die lommelige Seite festziehen. Jetzt muss das Zischen aufhören und man kann beide Ventile aufmachen und die Anlage in Betrieb nehmen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden