Kleidersäcke für Reisen und die schonende Unterbringung daheim

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie man praktische Kleidersäcke auf eBay findet

Für den Transport und die Aufbewahrung von hochwertiger Oberbekleidung finden Kunden Kleidersäcke in verschiedenen Formaten aus zweckmäßigen Materialien. Ob der Kleidersack für den Transport des Geschäftsanzugs auf einer Flugreise gedacht ist oder dem Verstauen des Brautkleides im Schrank dienen soll – für jeden Verwendungszweck wird hier genau das richtige Modell angeboten.

1. Kleidersäcke – unentbehrliche Reiseaccessoires

Sowohl auf Geschäftsreisen als auch im Urlaub trägt jeder gerne gepflegte und gebügelte Oberbekleidung ohne unschöne Falten. Doch auch wenn man sich noch so sehr bemüht, Kleidung sehr sorgfältig zusammenzulegen und ordentlich im Koffer oder in der Reisetasche zu verstauen, gelingt es kaum, sie auf diese Weise tatsächlich knitterfrei zu transportieren. Deswegen stellt die Anschaffung von Reisekleidersäcken eine sehr gute Investition dar.
Bei Auto- und Bahnfahrten hängt man kürzere Kleidersäcke an den Vordersitzen beziehungsweise an Kleiderhaken auf. Größere Modelle werden einfach glatt hingelegt oder vorsichtig einmal in der Mitte gefaltet.
Auf Flugreisen gelten Kleidersäcke als Handgepäck, das nicht unbedingt in der Gepäckablage über den Sitzen untergebracht werden muss. Es kann häufig auch dem Bordpersonal zum Aufhängen in speziellen Ablagen übergeben werden. Wer viel unterwegs ist und Wert auf stilvolles Reisegepäck legt, entscheidet sich für ein Set, das neben Koffern und Reisetaschen in verschiedenen Formaten auch einen Kleidersack umfasst. In jedem Fall sollte man bei Kleidersäcken als Reisegepäck darauf achten, dass sowohl die Außen- als auch die Innenseite feucht abwischbar sind, um Schmutz und Staub einfach entfernen zu können.

1.1 Einfache Kleidersäcke für die Reise

Geschäftsreisende führen sehr oft Kleidersäcke mit sich. Nur sie gewährleisten, dass Anzüge, Kostüme, Hosen und Blusen tatsächlich ohne Falten am Bestimmungsort ankommen. Bei hochwertigen Kleidersäcken gehören mehrere Zurrgurte zum Festschnallen der Kleidung im Inneren zur Standardausstattung. Dabei sind sowohl Modelle mit Schnallen als auch mit praktischen, individuell fixierbaren Klettverschlüssen erhältlich. Genauso unverzichtbar sind Anhänger, auf denen der Name und die Telefonnummer des Besitzers des Kleidersacks angegeben werden, um ihn im Verlustfall schnell informieren zu können.
Für Flugreisen kommt es bei Kleidersäcken nicht zuletzt auch auf ein geringes Eigengewicht an, um mit Sicherheit die diesbezüglichen Vorschriften der Fluglinien einzuhalten. Bei der Farbauswahl des Kleidersacks empfiehlt es sich, auf gedeckte Farben zu setzen, die wenig schmutzempfindlich sind. Schwarz, anthrazit und andere Grautöne eignen sich für Kleidersäcke hervorragend.
Auch für das kleine Budget sind Reisekleidersäcke erhältlich, die ihren Zweck erfüllen. Meist sind sie aus dünnerem Kunststoffmaterial hergestellt und besitzen lediglich einen Einwegreißverschluss. Sie sollten allerdings unbedingt ausreichende Verstärkungen an den Ecken und Kanten aufweisen, damit sie an diesen stark strapazierten Stellen nicht einreißen. Beim Kauf sollte man außerdem darauf achten, dass sie stabile Tragegurte oder -riemen für einen unkomplizierten Transport besitzen. Optimal ist eine Ausstattung sowohl mit Tragegriff als auch mit Schultergurt.
Die Anzugtasche stellt eine besondere Form des Kleidersacks dar, deren Maße genau auf die Business-Garderobe abgestimmt sind. In einen solchen Kleidersack passen in der Regel mehrere Anzüge und Hemden. Die Hosen werden dabei auf halber Länge gefaltet unter das Sakko gehängt. Die Bezeichnung Anzugtasche darf dabei übrigens nicht zu wörtlich genommen werden, denn in diesen Kleidersack passt auch ein Damenkostüm wunderbar hinein.

1.2 Kleidersäcke in Form von Taschen

Kleidersäcke von renommierten Reisegepäckherstellern weisen viele Vorzüge auf, die eine große Erleichterung auf Reisen darstellen. Kleidersäcke, die auf das Format einer rechteckigen Reisetasche zusammengeklappt werden, sind sogar auf Rollen verfügbar. So lassen sich ohne Probleme auch längere Strecken zu Fuß zurücklegen, indem man den Kleidersack einfach als Trolley hinterherzieht. Kunden, die solche zweckmäßigen Kleidersäcken kaufen möchten, sollte in jedem Fall darauf achten, dass die Teleskopstange zum Ziehen lang genug ist. Derartig luxuriöse Kleidersäcke besitzen in der Regel eine durchdachte Innenausstattung mit vielen Extras. So verfügen viele Modelle über separate Fächer, in denen sich Krawatten und Gürtel ordentlich unterbringen lassen. Größere Kleidersacktrolleys besitzen Außentaschen mit großem Fassungsvermögen. Sie können ohne Weiteres als Reisetasche für kürzere Trips verwendet werden. Wie anderes hochwertiges Reisegepäck auch, sind sie oft mit einem Schloss ausgestattet, das für mehr Sicherheit auf Reisen sorgt.

Speziell verstärkte Kleidersäcke

Wer dienstlich oder privat viele Flugreisen unternimmt, trifft mit speziellen Kleidersäcken, die sich hervorragend als Bordgepäck eignen, eine sehr gute Wahl. Bei diesen Kleidersäcken handelt es sich um speziell verstärkte Taschen, die empfindliche Kleidung auch bei beengten Platzverhältnissen zuverlässig vor Knitterfalten schützen. Sie lassen sich ohne Probleme in kleinen Gepäckablagefächern unterbringen. Allerdings muss bei diesen sehr strapazierfähigen und robusten Modellen in Kauf genommen werden, dass sie ein höheres Gewicht als einfache Kleidersäcke aufweisen.

Luxuriöse Kleidersäcke aus edlem Leder

Das Gleiche gilt auch für luxuriöse Kleidersäcke aus edlem Leder. Sie stellen eine Anschaffung fürs Leben dar und zeigen einen besonders distinguierten Geschmack. In der Regel sind sie mit einem Kunststofffutter ausgestattet oder verfügen über ein herausnehmbares Inlet aus Stoff. Solche außergewöhnlichen Kleidersäcke für gehobene Ansprüche werden auch von international bekannten Herstellern nobler Lederwaren produziert. Sie punkten mit ihrem stilvollen Design, das am auffälligen Markenlogo auf den ersten Blick zu erkennen ist. Sie sind nicht nur in hochwertigem Glattleder verfügbar, das mit seiner weichen Griffigkeit überzeugt, sondern auch in anschmiegsamem Veloursleder oder in extravaganter Schlangenleder-Optik.
Diese exklusiven Kleidersäcke kommen besonders gut zur Geltung, wenn sie Bestandteil einer kompletten Reisegepäckausstattung sind, die verschiedene Koffer und Reisetaschen umfasst. Wie bei jedem Kauf von Luxusartikeln sollte man auch bei Kleidersäcken nach Möglichkeit nur Ware bestellen, deren Echtheit durch ein entsprechendes Zertifikat belegt wird.

Mit etwas Glück finden Kunden auch Kleidersäcke mit Rückengurten, die bei Bedarf wie ein Rucksack getragen werden können. Sie werden aus besonders verstärktem Material hergestellt, so dass die Kleidung beim Transport mit Sicherheit nicht knittert. Diese Modelle sind eher selten, erweisen sich jedoch auf Reisen als ungemein praktisch. Wenn man sie als Rucksack trägt, hat man beide Hände für andere Gepäckstücke frei.

2. Kleidersäcke für zu Hause

Kunden bestellen Kleidersäcke auch für die sichere Aufbewahrung und Einlagerung ihrer besonders schönen Kleidung zu Hause. Kleidersäcke eignen sich sowohl für das Unterbringen von festlicher Kleidung, die nur zu besonderen Gelegenheiten angezogen wird, als auch für das saisonale Verstauen von Wintermänteln oder -jacken und Sommergarderobe.

2.1 Kleidersäcke für festliche Kleidung

Teure und hochwertige Kleidung zeichnet sich nicht nur durch eine besonders edle und festliche Optik aus, sondern ist in der Regel leider auch sehr empfindlich. Abendgarderobe – ob es sich dabei um einen Smoking oder eine festliche Robe handelt – ist aus sehr feinem Stoff hergestellt und sollte aus diesem Grund nicht einfach ungeschützt in den Kleiderschrank gehängt werden. Sonst besteht die Gefahr, dass das zarte Gewebe Schaden nimmt oder leicht einstaubt. Dies gilt umso mehr, weil diese Kleidung in der Regel eher selten getragen wird. Viele Damen und Herren hängen ihre Festtagsgarderobe zum Schutz in den Plastikhüllen auf, in denen die Kleidung von der chemischen Reinigung verpackt wird. Auch diese Aufbewahrung ist nicht optimal. Zum einen sind die Plastikfolien nicht luftdurchlässig, so dass die Textilien leicht muffig werden, zum anderen sind sie so dünn, dass es leicht zu Knitterfalten kommt.
Optimal bewährt haben sich dagegen Kleidersäcke, die schöne Abend- und Festtagskleidung zuverlässig vor Staub und Motten schützen. Um auf Nummer sicher zu gehen, dass festliche Kleidung auch bei jahrelanger Aufbewahrung im Schrank nicht ausbleicht, wählt man Kleidersäcke aus nicht transparentem, lichtundurchlässigem Material. Beim Kauf von Kleidersäcken für lange Abendkleider achten Kundinnen darüber hinaus auch darauf, dass sie tatsächlich die richtigen Maße besitzen, damit Röcke und Kleider gut hineinpassen und nicht unten aufstoßen.

2.2 Kleidersäcke für Winter- und Sommerbekleidung

Um Platz für die aktuelle Saisongarderobe zu schaffen, bringen viele Haushalte ihre Winter- oder Sommerkleidung im Keller oder auf dem Boden unter. Hier kommt es besonders auf einen wirksamen Schutz vor Staub und auch Motten an. Da in der Regel eine größere Anzahl an Kleidungsstücken auf diese Weise zu verstauen ist, sollte man sich für preiswerte Kleidersäcke entscheiden, die eine besonders große Aufnahmekapazität besitzen. So ist es ohne Weiteres möglich, mehrere Kleidungsstücke in einem einzigen Kleidungssack unterzubringen.
Sehr praktisch sind große Kleidersäcke, in die bis zu zehn Teile passen und die mit mehreren Haken an der Stange im Kleiderschrank befestigt werden. Um bei Bedarf ohne langes Suchen schnell die gewünschte Kleidung zu finden, haben sich transparente Kleidersäcke sehr bewährt. Sie sind auch in besonders preisgünstigen Mehrfachpackungen erhältlich. Bei nicht durchsichtigen Kleidersäcken sollte man darauf achten, dass sie über ein kleines Sichtfenster verfügen, sodass man leicht erkennen kann, welches Kleidungsstück sich darin befindet. Als Material kommt nicht nur abwaschbarer Kunststoff in Frage, sondern auch Baumwollstoff, der sogar in der Maschine gewaschen werden kann. Insbesondere Kleidungsstücke aus Wolle sind häufig von Mottenbefall betroffen. Um Kleidermotten und anderes Ungeziefer zuverlässig fernzuhalten, haben sich Kleidersäcke bewährt, die mit Lavendelduft oder chemischen Geruchsstoffen ausgerüstet sind. Beim Kauf derartiger Kleidersäcke sollten Kunden unbedingt darauf achten, dass die Duftstoffe keine gesundheitsgefährdenden Chemikalien enthalten.

2.3 Vakuum-Kleidersäcke

Für die innovative und sehr platzsparende Aufbewahrung von Kleidungsstücken werden praktische Vakuum-Kleidersäcke angeboten. Sie besitzen einen Staubsaugeranschluss, an dem das Rohr des Staubsaugers befestigt wird, um nach dem Befüllen ein Vakuum durch Absaugen zu erzeugen. Auf diese Weise kann bis zu 75 Prozent des ursprünglichen Volumens eingespart werden. Dabei wird die Kleidung nicht geknittert, so dass sie faltenfrei gelagert werden kann. Sie nimmt sofort nach dem Herausholen aus dem Vakuum-Kleidersack wieder ihre ursprüngliche Form an. Dies gilt sogar für Daunenjacken und -hosen. In Vakuum-Kleidersäcken lassen sich auch nicht benötigte Bettdecken hygienisch unterbringen, bis sie wieder zum Einsatz kommen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden