Kleber restlos entfernen

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe TT-Freunde,

Ich habe in meiner langjährigen Tischtennislaufbahn die Erfahrung machen können, dass es definitiv besser ist, wenn man eine neue Schicht Frischkleber auf den Belägen aufträgt und diese anschließen auf eine glatte Oberfläche (Originalverpackung der Beläge) klebt und dies ca. 30 Minuten einziehen lässt. Dannach sollte man den Belag wieder von der Fläche entfernen und somit sollte die alte Klebenschichten entfernt sein. Sollte dies bei erstmaligen Anwenden nicht funktionieren, dann solange wiederholen bis der Restkleber restlos verschwunden ist.

MFG Weber

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden