Klamotten im Internet - Farben,Größe und Probleme

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Jeder der sich im Internet schonmal etwas zum Anziehen gekauft hat kennt das Problem, dass die Bilder oft besser aussehen als das Produkt das man bekommt, das z.B. die Farben weniger leuchten oder gar ganz Andere sind. Ich habe die Tage versucht mit meiner Canon Digitalkamera Produktfotos von einer türkisen Tasche zu machen doch auf dem Bild war die Tasche blau, egal was ich angestellt habe. Das geht natürlich nicht. Keiner möchte eine blaue Tasche kaufen und eine türkise bekommen. Das scheint aber einige nicht zu interessieren. Deshalb sollte man sich nicht scheuen den Händler anzuschreiben falls man sich unsicher ist. Das gilt auch für die Schuhgröße. Jeder Hersteller hat da seine eigenen Vorstellungen.
Ich habe teilweise Schuhe 2 Nummern größer rausgeschickt obwohl die Kundin überzeugt war eine Gr. 38,5 zu haben. Da sollte man auf die Erfahrung des Händlers vertrauen, dann spart man Zeit und Versandkosten. Zur Not lässt man sich die Innensohle ausmessen! Die Regel das der Zeh einen daumenbreit Luft brauch gilt vielleicht für kleine Kinder die schnell wachsen aber spätestens nicht mehr nach der Pubertät, die Schuhe laufen sich eher ein und weiten sich. Besuchen Sie doch unseren Ebay Shop wir beraten Sie gerne, scheuen Sie sich nicht uns anzuschreiben wenn Sie Fragen haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden