Kinofeeling im Wohnzimmer - Deckenhalterungen für Beamer und worauf es beim Kauf ankommt

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kinofeeling im Wohnzimmer - Deckenhalterungen für Beamer und worauf es beim Kauf ankommt

Einst war der Röhrenfernseher modern, später der Flachbildfernseher. Abgelöst wurden diese Geräte durch hochwertige Beamer und Projektoren. Mit der passenden Leinwand und einer professionellen Deckenhalterung genießen Sie so Kinofeeling zu Hause. Auch für Firmen und Unternehmen sind Projektoren und Beamer heute unentbehrlich. Sie werden bei Vorträgen und Präsentationen eingesetzt.

 

Wesentlicher Aspekt beim Kauf einer Deckenhalterung ist die Tragkraft

Ob für den privaten oder den gewerblichen Bereich, die Tragkraft spielt bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle. Bevor Sie eine Deckenhalterung kaufen, sollten Sie diese überprüfen. Bei jeder Halterung ist die maximale Tragkraft angegeben, die nicht überschritten werden darf. So gibt es beispielsweise Deckenhalterungen mit einer Tragkraft von zehn, aber auch von zwölf Kilogramm. Manche Modelle sind nur für spezielle Hersteller oder Modelle ausgelegt. Auch darauf sollten Sie beim Kauf achten. Universalhalterungen bieten Ihnen den Vorteil, dass sie für jeden Beamer geeignet sind. Müssen Sie also Ihr Gerät einmal austauschen, müssen Sie die Deckenhalterung nicht mit auswechseln.

 

Eine einfache Handhabung spricht für eine hochwertige Deckenhalterung

Besonders praktisch sind Deckenhalter, die einfach zu handhaben sind. Der Neigungs- und Schwenkwinkel ist bei den einzelnen Modellen unterschiedlich und sollte zu Ihren Bedürfnissen passen. Entscheiden Sie sich für ein professionelles Modell, passen diese Deckenhalterungen den Beamer in der Neigung an und bieten sogar einen stufenlosen Abstand zur Decke. Meist funktioniert dies über einen Teleskopstab. Als besonders kompatibel haben sich Universalhalterungen erwiesen. Preisgünstige Modelle sind aus einem Stück gefertigt. Hier wird zunächst die Deckenhalterung angebracht und dann der Beamer damit verbunden. Wesentlich einfacher zu nutzen sind zerlegbare Halterungen. Die Lösung durch ein Klicksystem erlaubt ein bequemes Anbringen.

 

Drehbare Halterungen sind besonders praktisch

Entscheiden Sie sich für eine drehbare Halterung für den Projektor, haben Sie einen großen Vorteil. Denn die Drehung um 360 Grad erlaubt Ihnen, die Projektion auf jede beliebige Wand im Raum zu werfen. Durch hochwertige Deckenhalterungen mit großem Neigungswinkel lässt sich das Ergebnis sogar noch weiter verbessern. So erhalten Sie eine Projektion ganz nach Wunsch. Sehr praktisch sind Halterungen mit integrierter Kabelführung. Das erlaubt Ihnen, Strom- und Bildkabel sicher zu verstauen. Zudem sieht ein solches System einfach edel aus. Auch optisch haben Sie die Wahl. Zahlreiche Deckenhalterungen, wie sie bei eBay erhältlich sind, bestehen aus Aluminium oder Edelstahl. Das ist eine sehr zeitlose Variante, die zu fast jedem Einrichtungsstil passt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden