Kindermode für die Kommunion: gebraucht oder neu kaufen?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kindermode für die Kommunion: gebraucht oder neu kaufen?

Kindermode für die Kommunion bedeutet oft eine größere Investition, sodass sich zu Recht die Frage stellt: gebraucht oder neu kaufen?

 

Kommunion – Die passende Mode für ein bedeutendes Ereignis

Die Erstkommunion stellt ein wichtiges Ereignis im Leben eines jungen Menschen dar, gehört diese doch zu den Sakramenten der katholischen Kirche. Umso wichtiger ist es, für diesen Anlass angemessen gekleidet zu sein. Der Kommunionanzug bzw. das Kommunionkleid sollten nicht nur gut passen, sondern auch schick aussehen. Prinzipiell ist die Erfüllung dieser beiden Punkte kein allzu großes Problem, ist die Auswahl an Kommunionkleidung doch verhältnismäßig groß. Leider ist Kindermode für die Kommunion aber in der Regel alles andere als günstig, zumal noch eine ganze Reihe weiterer Ausgaben wie die Kommunionsfeier, Tischdeko, Kommunionkerzen, Kommunionkreuze, Rosenkränze etc. hinzukommen. In vielen Fällen ist es daher durchaus sinnvoll, sich nach gebrauchter Kindermode umzuschauen.

  

Neue vs. gebrauchte Kommunionkleidung

Die Auswahl an gebrauchter Kindermode für die Erstkommunion ist fast so groß wie die an neuer Kommunionkleidung. So versuchen viele Eltern, die Kommunionkleidung ihrer schnell wachsenden Kinder nach der Kommunion wieder zu verkaufen. Bei eBay findet sich eine entsprechend große Auswahl an Kommunionkleidung, die von Kommunionschuhen über Kommunionanzüge und Kommunionkleider bis hin zu Accessoires wie Kommunionkrawatten reicht. Mit dem Kauf neuer Kommunionbekleidung kann man zwar sicher sein, dass diese keine Gebrauchsspuren aufweist, der oftmals bedeutend niedrigere Preis spricht aber durchaus für den Kauf von gebrauchter Mode. Da Kommunionkleidung in der Regel nur einmal getragen wird, finden sich ohnehin kaum Gebrauchsspuren an den entsprechenden Kleidungsstücken.

 

Worauf man beim Kauf gebrauchter Kommunionkleidung achten sollte

Beim Kauf von gebrauchter Kommunionkleidung sollte man einige Dinge beachten. Im Folgenden die wichtigsten Punkte in der Checkliste:

  • Artikelzustand: Zunächst gilt es, sich die Details zum Artikelzustand der jeweiligen Bekleidungsstücke gut durchzulesen und etwaige Bilder genau zu betrachten. Oft findet man in entsprechenden Anzügen den expliziten Hinweis darauf, dass der angebotene Anzug bzw. das angebotene Kleid nur einmal getragen wurde.
  • Preisvergleich: Da es in der Regel mehrere Angebote in passenden Größen gibt, lohnt es sich, die Preise zu vergleichen. Ein zeitlicher Mehraufwand von einigen Minuten zahlt sich aus.
  • Verkäufer kontaktieren: Bei Unklarheiten oder weiteren Fragen zum jeweiligen Bekleidungsprodukt sollte man nicht davor zurückschrecken, den Verkäufer zu kontaktieren. Nur so lassen sich unliebsame Überraschungen vermeiden.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden