Kinderküche

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das kleine Paradies der Kinderküchenwelt



Kinder brauchen Spielzeug, das sie pädagogisch unterstützt und trotzdem nicht aufdringlich ist. Am besten sind Spielzeuge die Anregungen in der Fantasie des Kindes schaffen, mit ihrer guten Qualität überzeugen und einen spielerischen Sinn ergeben. Gedankliche Fähigkeiten sollen gefördert werden sowie die Motorik und die Koordination. Trotzdem sollte mit bedacht ein Spielzeug ausgewählt werden, sodass das Kind nicht überfordert oder überreizt wird. Spielzeug aus dem Alltag wie eine Kinderküche wecken den Entdeckergeist jedes Kindes. Es unterstützt das Kind zu einer positiven Entwicklung und fantasievolle Spielerfahrungen können durch eine Kinderküche entdeckt werden.

Warum eine Kinderküche?
Die Kleinen wachsen von Beginn an zu Hause in der Familie mit einer Küche auf. Es gibt viele Dinge zu entdecken, ob groß oder klein, doch nicht alles ist für die süßen kleinen Kinderhände bestimmt und so wird schnell das Wort „Nein“ von den Eltern ausgesprochen. Gegenstände wie in der Besteckschublade oder die heiße Herdplatte können schnell für Kinder gefährlich werden und trotzdem bleibt die Neugier weiter bestehen. Aber auch das Mithelfen in der Küche beim Backen, Kochen oder Abwaschen macht den Kindern Spaß. Der ganze Alltag spielt sich am häufigsten in der Küche ab, sodass Kinder auch beim spielen Lust bekommen, diese Familiensituationen nachzuspielen. Ob Junge oder Mädchen, ob groß oder klein, eine Kinderküche ist für jeden etwas und man ist nie zu alt, um damit zu spielen. Selbst als Erwachsener wird man wieder zum Kind, wenn ihm der eigene Schützling was Leckeres in der Kinderküche zubereitet.
Der Hummelladen bietet online eine große Auswahl an verschiedenen Kinderküchen mit guter Qualität und zu einem guten Preis an. Von einer Holzkinderküche bis hin zu einer trendigen Edelstahloptik aus Kunststoff ist alles zu bekommen. Und vielleicht entdecken die Eltern selber ihre eigene Küche in einer Minioptik.

Welche soll es nun sein?
In der heutigen Zeit ist in der Spielzeugbranche alles zu bekommen, was Kinderherzen höher schlagen lässt, auch eine Kinderküche. Die Auswahl ist groß und doch wird oftmals die eigene von Mama und Papa bevorzugt. Eine liebevoll gestaltete Kunststoff- oder Holzküche ist sehr robust. Doch Stauraum darf in der kleinsten Küche nicht fehlen. Denn auch die Kleinen möchten wie ihre Eltern, den Teller, die Töpfe oder den Becher gut verstauen können. Selbst ein Herd in der eigenen Kinderküche kann nach den wünschen der Kinder ausgewählt werden. Wie im wahren Leben haben sie die Auswahl zwischen einem Induktionskochfeld oder einem Gasherd. Selbst der Kühlschrank kann als eine einfache Variante oder auch als Kühl- Gefrierkombination bestellt werden. Auch die Größe bei einer Kinderküche sollte bei einem Kauf entscheidend sein, da sie schon groß ausfallen kann. Einige lassen sich direkt an der Wand aufstellen, andere Kinderküchen können im Raum stehen und sind von jeder Seite aus zu begehen. Doch eine Kinderküche wäre keine, wenn sie nicht dieselben realistischen Geräusche von sich geben würde wie in einer richtigen Küche. So wird das Abwaschen von Wassergeräuschen begleitet oder der Backofen fängt an zu brummen, wenn man ihn betätigt. Näher am Haushalt und im familieren Tagesablauf können die Kleinen nicht sein. Zudem sind Kinderküchen ergonomisch auf die kleinen Kinderkörper abgestimmt.

Das ganze Accessoire um die Kinderküche
Eine Kinderküche wäre keine Kinderküche, wenn sie nicht mit den vielen tollen Accessoires aus der Küche der Eltern gefüllt werden kann. So benötigt jede Kinderküche zum Kochen ihre eigenen Töpfe und Bratpfannen. Selbst eine Kaffeemaschine ist für den kleinen Kinderhaushalt zu erhalten. Auch das Besteck, der Teller und die Tasse dürfen im kleinen Haushalt der Kinder nicht fehlen. Vom Kochlöffel bis hin zu einer Schere sind in der Welt der Kinderküchen keine Grenzen gesetzt. Selbst die Lebensmittel wie Spiegeleier, Bananen oder auch ein Eis sind in einer Minigröße speziell für Kinderhände gefertigt. Originale Lebensmittelverpackungen wie die Milch, die Kekse oder eine Tafelschokolade sind als Zubehör für Kinderküchen zu bekommen. Auch in der kleinen Welt der Kinder können die Eltern entscheiden, ob die passenden Accessoires zu Kinderküche aus Holz oder Kunststoff sein sollen.

Kinderküchen gehören einfach dazu
Zum Lernen und spielen sind die Kinderküchen ein wahres Paradies für Kinder. Spielen mit viel Fantasie und nah am wirklich Leben kann mit einer Kinderküche sinnvoll und kindgerecht umgesetzt werden. Ein muss für jeden Kleinen, der auch mal groß werden möchte.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber