Kinder ohne Reitkappe- no no never

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Leider sehe ich es in letzter Zeit immer wieder, Eltern, aber auch Reitlehrer lassen Kinder ohne Reitkappen auf die Pferde und Ponys. Für mich ein kriegsentscheidendes Kriterium für einen vernünftigen Reitstall, wenn er Kinder nur entsprechend geschützt auf die Pferde läßt und für Anfänger entsprechende Ausrüstung in vernünftigem Zustand (20 Jahre alte Kappen mit ausgeleiertem Kinnband zählen nicht) bereithält

Hier sei noch einmal ausdrücklich erwähnt, Tiere sind nicht 100% berechenbar; und wenn bis zu 1 Tonne Pferd nicht das wollen was wir wollen, dann sind wir im Zweifelsfall verloren.

Außerdem auch wenn es hart klingt, aber wenn was passieren sollte besteht meist noch nicht einmal Versicherungsschutz.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden