Kiehl Veriprop

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hygienefachhandel, Erfahrungsbericht über: Veriprop von Kiehl

Die Bedienung .

Veriprop wird nicht umsonst das "Ei des Columbus" genannt... Durch seine ausgezeichnete Netzungseigenschaft können sogar wasserabweisende Bodenbeläge problemlos gereinigt werden. Auch im einstufigen Wischverfahren ist Veriprop durch sein hohes Schmutztragevermögen unschlagbar. Bei mir hat sich Veriprop nicht nur auf allen glatten Böden, sondern auch hervorragend auf Sicherheits- und Feinsteinzeufliesen bewiesen. Überaus praktisch und funktionell ist auch die integrierte Dosierkappe. Damit läßt es sich kaum noch überdosieren und schon gar nicht läßt sich der Deckel abschrauben um die Chemie literweise zu verplempern.

Die Qualität .

Die Verarbeitung ist natürlich, wie will man es von Kiehl anders erwarten, ausgezeichnet. Die Flasche ist stabil und hat eine gute Beschriftung, die sich auch nach längerem Gebrauch nicht abreibt. Ausserdem hat Veriprop einen sehr angenehmen Duft, den ich persönlich am liebsten mag!

Zubehör und der Service .

Das Zubehör habe ich schon erwähnt. Hierbei handelt es sich, nach meinem Empfinden, um die integrierte Dosierkappe. Der Service von Fa. Kiehl ist ein Non plus Ultra. Da kann sich manch anderer eine Scheibe von abschneiden!

Gesamt Urteil und der Preis

Veriprop ist in der 1 Liter-Flasche, 10 Liter-Kanister erhältlich. Der Preis liegt, bei 4,95 Euro pro Liter. Fazit: Veriprop ist ein ausgezeichneter und gut duftender Reiniger von hoher Qualität!

Anwendung nur 0,40 ml auf 8 Liter Wasser.

 

Schlagwörter:

Veriprop

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden