Kicker oder Billard? Die wichtigsten Tipps zum Kauf

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Kicker oder Billard? Die wichtigsten Tipps zum Kauf

Wer auch zu Hause am Kicker oder am Billard-Tisch seine Fähigkeiten unter Beweis stellen möchte, der hat oft die Qual der Wahl zwischen vielen unterschiedlichen Ausführungen der beiden sehr beliebten Freizeitbeschäftigungen. Die Frage nach dem richtigen Spiel und der Ausstattung steht dabei im Vordergrund.
Dieser kleine Einkaufsführer von eBay soll die wichtigsten Fragen rund um den Kauf von Kicker und Billard beantworten. Worauf muss geachtet werden und welches Zubehör wird zum Tisch zusätzlich benötigt? All diese Fragen und noch viel mehr sollen nun etwas näher betrachtet werden.

Billard oder Kicker?

Die Frage nach dem richtigen Spielgerät kann nicht pauschal beantwortet werden. Zum einen geht es um den Platz, den man dafür aufbringen kann. Ein Kicker ist kleiner als ein Billardtisch. Um beide Geräte herum muss zudem so viel Platz sein, dass man sich bequem bewegen kann. Sie sollten vor der Auswahl des passenden Gerätes also einmal überlegen, wo Ihre Neuerwerbung aufgestellt werden soll und wie viel Platz Sie dafür erübrigen können.

Zudem sollten Sie die Vorlieben aller Familienangehörigen berücksichtigen. Während man Kicker mit 4 Spielern spielt, kommen beim Billard in der Regel nur zwei Spieler zum Einsatz. Suchen Sie also ein Gesellschaftsspiel, das von mehreren Personen gleichzeitig gespielt werden kann, dann ist der Kicker die bessere Wahl. Doch was macht einen guten Kicker und einen guten Billard-Tisch eigentlich aus?

Der Kicker

Vor dem Kauf eines Kickers sollte man sich mehrerer Dinge bewusst sein. Zu billige Geräte können meist nur einen eingeschränkten Spielspaß bieten, da sie recht wackelig sind und sich die Stangen sehr leicht verbiegen. Kicker ist kein Spiel, bei dem man mit viel Vorsicht ans Werk geht.
Ein Kicker-Tisch muss demnach viel aushalten. Wenn der Ball beispielsweise in letzter Sekunde erwischt werden soll, dann werden die Stangen des Kickers großen Belastungen ausgesetzt. Zudem sollten Sie beim Kauf auf einen der bekannten Hersteller wie Lehmacher, Tornado und Löwen setzen, da Sie im Falle einer Reparatur nur so jederzeit Ersatzteile und Zubehör finden werden.

Der beste Kicker-Tisch

Den besten Kicker-Tisch werden Sie dann finden, wenn Sie genau wissen, wie viel Geld Sie investieren möchten. Auf eBay erhalten Sie neben den neuen Geräten auch viele gebrauchte Kicker-Tische, die noch gut bespielt werden können und preislich etwas niedriger angesiedelt sind.

Spielen Sie bereits seit längerer Zeit Kicker und wollen Sie sich nun ein eigenes Gerät kaufen, dann sollten sie sich darüber im Klaren sein, auf welchen Geräten Sie bisher gespielt haben. Die einzelnen Hersteller bieten Kicker-Tische in ganz unterschiedlichen Ausführungen an.
So gibt es Tische mit Plastikmännchen und recht robusten Stangen. Andere wiederum arbeiten mit unterschiedlichen Bällen und Griffen. Wenn Sie bereits an einem Tisch gespielt haben, der Ihnen ein gutes Spielgefühl vermittelt hat, dann sollten Sie die Anschaffung dieses speziellen Tisches in Betracht ziehen.

Pflege und Wartung

Auch ein Kicker verlangt nach Pflege und Wartung. So kann der Leichtlauf der Stangen durch ein Möbelspray erhalten werden. Oftmals erfüllt auch ein Silikonöl diesen Zweck. Achten Sie allerdings darauf, dass das Spray nur dorthin läuft, wo es auch hin soll. Zur Reinigung des gesamten Tisches kann ein Fensterreiniger verwendet werden.
Wichtig ist hier, dass man nicht mit allzu aggressiven Reinigern arbeitet, welche die Oberfläche des Kickers angreifen könnten. Denken Sie bei Ihrem Einkauf auch immer an die Bälle, die Sie zum Spielen benötigen. Da die kleinen Bälle klein sind und gerne auch mal verloren gehen ist es ratsam, ein paar Bälle als Reserve zu haben.

Billard

Billard ist auf der ganzen Welt ein beliebter Freizeitsport. Möchten Sie dieser Freizeitbeschäftigung auch in den heimischen vier Wänden nachgehen, dann lohnt der Kauf eines Billard-Tisches samt Zubehör. Damit die Freude am Spielen aber auch wirklich gegeben ist, sollten Sie Folgendes bedenken und beachten:

Die richtige Größe

Die Hersteller bieten unterschiedlich große Billard-Tische an. Die Größe des Tisches sollten Sie natürlich von ihrem heimischen Platzangebot abhängig machen. Bei einem Tisch mit den Maßen 210 x 105cm sollten Sie über eine Raumgröße von mindestens 410 x 305cm verfügen. Noch besser wäre eine Raumgröße von 490 x 385cm. Als Berechnungsgröße sollten Sie stets das Spielfeldmaß und nicht das Außenmaß des Tisches heran ziehen.

Die Beschaffenheit des Spielfeldes

Ein professioneller Billardtisch verfügt über eine Schieferplatte, die mindestens 19 mm dick ist. Das Gewicht des Tisches beläuft sich deshalb – je nach Größe – auf 250 bis 600 kg. Sie sollten diesen Aspekt unbedingt in Ihrer Planung berücksichtigen. Legen Sie hingegen Wert darauf, dass der Billard-Tisch auch einmal schnell in die Ecke gestellt werden kann, dann sollten Sie sich für ein Modell mit einem Holzspielfeld entscheiden.
Die verwendeten MDF Platten sind beschichtet und deutlich leichter, als die Modelle mit einer Schieferplatte. Allerdings ist der Kugellauf auf einem Holzspielfeld nicht ganz so präzise wie bei einem Tisch mit Schieferplatte.

Das Zubehör

Ein Billard-Tisch kann nur dann gut bespielt werden, wenn über ihm eine Billardlampe hängt. Diese ist so konzipiert, dass der Tisch schattenfrei ausgeleuchtet und der Spieler nicht vom Licht geblendet wird. Hinzu kommen die Queues, die in unterschiedlichen Ausführungen vorhanden sein sollten. Auf eBay finden Sie zudem Queue-Koffer, die Platz für mehrere Queues bieten.

Ganz wichtig sind auch die Billardkugeln samt Dreieck zum Aufstellen, die Billard-Kreide und Billardaufsätze wie Brücken, Kreuze und ein Schwan. Ebenso gibt es Abdeckungen für den Tisch, die ihn schnell in einen Esstisch verwandeln können. So ist er universell einsetzbar und kann nicht nur zum Spielen verwendet werden.

Viele Spieler nutzen einen Billard-Handschuh, der ein Verrutschen des Queues durch feuchte Hände vermeiden soll. Für die Reinigung des Tisches kann ein Handstaubsauger genutzt werden. Er sollte mit einer kleinen Düse ausgestattet sein, damit auch die Ecken und Kanten von Staub befreit werden können.
Die Kugeln wie auch die Queues sollten nur mit einem milden Reiniger gesäubert werden. Aggressive Reiniger können deren Oberfläche angreifen, was sich negativ auf das Spielerlebnis auswirkt.

So finden Sie den passenden Kicker oder Billard-Tisch auf eBay

Auf eBay lässt sich eine sehr große Auswahl an Kicker- und Billard-Tischen samt Zubehör finden. Für welches Spielgerät Sie sich im Endeffekt entscheiden, sollte Ihr persönlicher Geschmack, Ihre Vorlieben und auch das bei Ihnen vorherrschende Platzangebot entscheiden. Falls Sie noch keine endgültige Entscheidung getroffen haben, dann nutzen Sie ganz einfach das große Angebot auf eBay und lassen Sie sich davon begeistern.

Fazit

Die Frage, ob man lieber in einen Kicker oder in einen Billard-Tisch investieren sollte, stellen sich viele Verbraucher. Beide Geräte sorgen für einen angenehmen Zeitvertreib und laden zudem zum geselligen Beisammensein ein. Lassen Sie sich einfach von den tollen Angeboten auf eBay inspirieren und entscheiden Sie sich dann für das passende Gerät. Sie werden mit Sicherheit viel Freude daran haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden