Keyboard Ratgeber & Kaufberatung

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Keyboard-Ratgeber

Welche Unterschiede gibt es bei Keyboards?

Sei es Einsteigerkeyboard oder Kinderkeyboard, Homekeyboard oder Entertainerkeyboard – alle sind auf irgendeine Weise besonders und bieten ihre speziellen Eigenheiten.

Einsteiger- und/oder Kinderkeyboards bieten grundlegende Funktionen eines Keyboards. Verschiedene Klangvariationen, Lautstärkenregelung, Kopfhöreranschluss - teilweise jedoch nur eine verkürzte Tastatur mit 37 oder 54 Tasten, statt der regulären 61 Tasten. Funktionen wie Anschlagsdynamik (lauterer Klang, bei festerem Tastendruck) sind im Einsteigerbereich keine Selbstverständlichkeit. Keyboards dieser Sparte eignen sich ideal für Kinder als ersten Einsteig in die Welt der Musik, oder zum schlichten Ausprobieren für Anfänger, als begleitendes Instrument für die ersten Schritte.

Typische Vertreter für Einsteiger- und Kinderkeyboards:

  • Funkey 54 Keyboard
  • Yamaha PSR-E233

Homekeyboards sind extra für den Heimgebrauch gedacht. Sie bieten einen wesentlich größeren Funktionsumfang wie Einsteiger- und Kinderkeyboards. Beispielsweise haben solche Keyboards oft die Möglichkeit das Gerät mit dem Computer zu verbinden – entweder direkt über Kabel (MIDI, USB, Klinke, etc.) oder über Speichermedien wie SD-Karten, Disketten (inzwischen eher selten), USB-Sticks, externe Festplatten oder ähnliches. Auf solchen Speichermedien können dann Einstellungen am Keyboard abgespeichert werden, wie Registrationen, Midifiles oder eigene Einstellungen. Während beim Einsteiger- oder Kinderkeyboard für gewöhnlich die Anschlüsse begrenzt sind, bietet das Homekeyboard auch hier wesentlich mehr Umfang. Jetzt kann man, je nach Modell, direkt das USB-Kabel oder MIDI-Kabel anschließen um den Computer oder andere Instrumente mit MIDI-Daten zu versorgen. Viele Modelle bieten jetzt die Möglichkeit per Line-Out direkt eine Anlage anzuschließen. Je nach Preislage kann man dann unter anderem noch eigene Begleitrhythmen erstellen, auf übersichtlichen Displays Texte zu Liedern anzeigen lassen oder sich ganze Notenblöcke anzeigen, abspielen und aufnehmen lassen.

Typische Vertreter für Homekeyboards:

  • Yamaha PSR-E333
  • Casio CTK-4200

Entertainerkeyboards verfügen bereits über eingebaute Festplatten, auf der gängige Daten wie Midifiles, Registrationen, Sounds, Styles oder sogar MP-3's abgelegt warden können. Ein Mikrofoneingang ist beinahe schon Standard – sogar Effekte können dann über die Stimme gelegt werden. Und über entsprechende Ausgänge kann man dann das Instrument am Mischpult oder direkt an der Anlage anschließen. Wie beim Homekeyboard kann man beim Entertainerkeyboard Noten, Texte und Einstellungen am Display anzeigen lassen. Die Sounds sind hier natürlich besonders realistisch aufgenommen um dem Alleinunterhalter das Spielen besonders angenehm zu machen. Auch Funktionnen wie Anschlagsdynamik, Aftertouch, Layerfunktion, Splitfunktion sind ein Fall für Entertainerkeyboards.

Typische Vertreter für Entertainerkeyboards:

  • Yamaha Tyros 4
  • Korg PA-500 Musikant
  • Roland BK-5

Welche Unterschiede gibt es zwischen Digitalpianos/Klavieren und Keyboards?

Anstelle des Klavierersatzes, für den Digitalpianos geschaffen sind, soll das Keyboard ein eigenständiges Instrument sein. Daher hat es, statt einer mit kleinen Hämmerchen gewichteten Tastatur, eine federgewichtete Tastatur. Das Spielgefühl ist also mit dem eines richtig mechanischen Klaviers nicht vergleichbar. Außerdem haben Keyboards eine kürzere Tastatur wie Digitalpianos und Klaviere – es gibt sie bereits mit 37 Tasten, aber auch mit 54, 61, 76 oder mehr Tasten. Da das Digitalpiano ein Klavierersatz sein soll, begrenzen sich die verschiedenen Funktionen darin meistens auf das Nötigste, wohingegen die Funktionen beim Keyboard eines der Hauptbestandteile sind.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Bei der Suche nach dem richtigen Keyboard stellt sich die grundlegende Frage - was möchte ich mit dem Keyboard machen?

Soll das Gerät beispielsweise am Computer benutzt werden, muss auf einen Kartenslot, einen USB-Anschluss oder einen MIDI-Anschluss geachtet werden. Auch bei Verwendung mit einem anderen Instrument brauchen Sie einen MIDI-Anschluss. Wenn Sie öfter auf der Bühne stehen und ein professionelles Gerät brauchen, würde sich ein Entertainerkeyboard sicher lohnen, mit allem drum und dran, dass es bietet. So entspricht jedem Anspruch ein anderes Keyboard.
Bei uns im eBay Shop finden Sie eine große Auswahl an Keyboards, E-Pianos, Akustischen Klavieren und Flügeln. Schauen Sie doch einfach einmal vorbei.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden