+++Ketchup ist weit gesünder als man glaubt...!!!+++

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Meine Kinder sind einfach nicht davon abzubringen jedes, aber auch wirklich jedes, Wurstbrot mit Tomatenketchup zu genießen.

Und sie haben gar nicht einmal unrecht mit ihrer Vorliebe für dieses, für sie scheinbar unverzichtbare "Tomatenmus".

Während die Tomaten, die wir in den Gemüseauslagen unserer Lebensmittelgeschäfte vorfinden meist im unreifen Zustand geerntet werden, bevor sie auf die, teilweise lange Reise zu uns Endverbrauchern gehen, werden die Tomaten für die Ketchupproduktion im ausgereiften Zustand geerntet und unverzüglich zu Ketchup in den unterschiedlichsten Variationen, am Anbauort verarbeitet. Sie sind also viel länger dem Sonneneinfall ausgesetzt und können sich ungestört und auf natürliche Weise, an der Pflanze verbleibend, bis zu ihrer endgültigen Reife, entwickeln.

Das diese Früchte sehr viel gesünder und vitaminreicher sind, als ihre unreif geernteten Verwandten, scheint irgendwie logisch und bedarf eigentlich keiner weiteren Ausführung.

Also liebe Eltern:

Laßt den Kindern ruhig ihre "Lust" am Ketchup! Tomatenketchup ist viel gesünder als gemeinhin angenommen wird. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden