Keltischer Schmuck – ein Einkaufsratgeber

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Keltischer Schmuck – ein Einkaufsratgeber

Keltischer Schmuck ist zu Recht sehr beliebt, sieht er doch zum einen wunderschön aus, zum anderen sind die Symbole und Muster mit Bedeutungen und Aussagen verknüpft. So trägt man nicht nur Schmuck, sondern verbindet gleichzeitig etwas damit. Da es keltischen Schmuck in vielen Ausführungen und Varianten gibt, kann man die Schmuckstücke passend zu den persönlichen Vorlieben kombinieren. So gibt es unter anderem Armschmuck, Ohrschmuck, Ringe oder Halsketten.

Keltischer Schmuck – die Symbole

Es gibt sehr viele keltische Symbole, die nicht nur als Schmuckstücke verwendet werden, sondern sich auch als Tattoos großer Beliebtheit erfreuen. Einige der Symbole werden hier näher erläutert.

Hammer des Thor als Symbol

Der Hammer des Thor wird oft bei Ohrsteckern oder Anhängern für Ketten verwendet. Er ist die Waffe gegen das Böse und gegen Ungerechtigkeit. Der Hammer wird als Schutzsymbol gesehen, der seinem Träger Kraft verleiht und ihn so vor Feinden schützt. Einst wurden mit dem Symbol Ehen geweiht und besiegelt. Die zwei Knoten symbolisieren den Wunsch nach einer Bindung im Leben, die auch den Tod überdauert.

Symbolik keltisches Dreieck

Das keltische Dreieck wird oft als Schmuck-Anhänger genutzt. Es drückt die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele aus. Menschen, die sich nach einer harmonischen Einheit sehnen, tragen gerne das keltische Dreieck. Es soll seinen Träger vor Depressionen schützen und Lebensfreude und Unternehmungslust stärken.

Mitso Domo – das Schicksalsrad

Mitso Domo stellt das rollende Rad des Schicksals dar. Denn das Rad dreht sich unermüdlich und bringt dem Menschen immer wieder Veränderungen. Das Schutzamulett wird gerne getragen, da es vor Schicksalsschlägen und Unglück schützen soll.

Keltischer Dreiecksknoten als Symbol der alten Kelten

Der Knoten steht als Symbol für die Intuition und die Kraft des Geistes. Wer den keltischen Dreiecksknoten als Schmuck trägt, soll Visionen besser erkennen können. Zudem wird durch den Talisman das Bewusstsein erweitert und der Geist gestärkt.

Keltisches Herz symbolisiert die Liebe

Das keltische Herz steht als Symbol für Zusammengehörigkeit und Liebe. Die Linien im Herz stellen das Liebesband dar, das zwei Liebende umgibt und ihre Bindung zusammenhält. Auch die gemeinsame Reise durch das Leben wird so symbolisiert. Der Talisman, der als Anhänger bei eBay erhältlich ist, stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl eines Paares und soll ihm helfen, bei auftretenden Schwierigkeiten gelassen zu bleiben und diese gemeinsam zu meistern.

Keltisches Sonnenrad – Triskel

Dieses keltische Symbol, das Sie auch bei eBay finden, steht als Symbol für geistige Veränderungen und das ewige Leben. Wird das Triskel als Schmuckstück getragen, sollen die Heilungskräfte aktiviert und Antriebsschwäche vertrieben werden. Durch das Amulett werden schädliche Energien abgewehrt und zugleich positive Veränderungen gestärkt.

Keltisches Kreuz als Anhänger für Halsketten

Das keltische Kreuz wird vielfach als Anhänger für Halsketten oder als Amulett getragen. Dargestellt wird hier das Verhältnis zwischen der irdischen und der himmlischen Welt im Kreuz. Der Kreis, der sich um das Kreuz herum befindet, steht für die Energie der Sonne. Das verschlungene Muster zeigt die Wege der Seele. Wird das keltische Kreuz als Schmuckstück getragen, soll das Bewusstsein des Trägers erweitert werden und positive Anregungen auftauchen.

Die Spirale in der Welt der Kelten

Die genaue Bedeutung der Spirale ist bis heute nicht geklärt – es finden sich hierzu verschiedene Deutungen. Die Darstellung findet sich auf zahlreichen Grabstätten in Irland, wobei angenommen wird, dass das Symbol die Reise der Seele und des Lebens erklärt. Auch als Zeichen von Wachstum wird die Spirale gesehen. Sie wird bei Ohrringen, Anhängern oder auch als Armschmuck verwendet.

Die doppelte Spirale als Keltenschmuck

Die doppelte Spirale besteht praktisch aus zwei zusammengefügten Spiralen, wobei sich die beiden Spiralen eine gemeinsame Mitte teilen. Ihre Bedeutung steht als Werden und Vergehen, wie bei Leben und Tod.

Die zweifach zentrierte Spirale als Schmuckstück verarbeitet

Dieses Symbol steht für das Gleichgewicht. Man kann es auch als Yin und Yang ausdrücken. Meist sind Schmuckstücke mit dieser Bedeutung in Form von Ketten und Colliers erhältlich.

Der Mond als Symbol bei Keltenschmuck

Das Symbol wird oft bei Anhängern für Ketten verwendet. Die Macht des Mondes soll helfen, Träume in die Tat umsetzen. Schmuckstücke mit diesem Symbol finden Sie auch bei eBay.

Das Rad des Seins, verarbeitet als keltischer Schmuck

Das keltische Zeichen steht für die vier Himmelsrichtungen Süden, Osten, Westen und Norden. Verbunden sind diese durch den Kreis in der Mitte. Erhältlich ist das Rad des Seins als Schmuckstück beispielsweise als Ohranhänger, Amulett oder Armschmuck.

Keltischer Schmuck ist sehr vielfältig

Wer mehr als „nur“ Schmuck möchte, wird mit keltischem Schmuck sicherlich seinen Gedanken und Gefühlen Ausdruck verleihen können. Keltischer Schmuck sieht nicht nur schön aus, sondern hat auch eine Bedeutung. Da es keltische Schmuckstücke aus vielen Materialien wie Gold, Silber oder Kupfer gibt, kann sich jeder nach seinen Vorlieben das passende Schmuckstück heraussuchen. Keltischer Schmuck ist erhältlich als Talisman oder Amulett, er fördert je nach Symbolkraft die ganzheitliche Entwicklung des Menschen und schützt ihn zugleich vor negativen Energien.

Zeitlose Ornamente

Die Muster, die auch heute noch für den Keltenschmuck verwendet werden, sind zeitlos und deshalb wohl auch bei zahlreichen Menschen vieler Generationen beliebt. Wer sich für keltischen Schmuck interessiert, sucht in der Regel ein Schmuckstück nicht nur nach persönlichem Gefallen aus, sondern achtet auch auf die Bedeutung des jeweiligen Symbols. Recht beliebt sind beispielsweise die für den Keltenschmuck typischen verschlungenen Muster. Diese kommen unter anderem beim keltischen Knoten vor. Auch die Kreuze der Kelten werden gerne als Schmuckanhänger an Halsketten getragen. Neben diesen werden als Symbole auch mystische Wesen, Drachen oder Gottheiten der Kelten für Schmuckstücke verwendet. 

Armschmuck als Keltenschmuck

Bis heute begeistern sich viele Menschen für keltischen Schmuck. Das liegt auch an der Symbolkraft der Schmuckstücke. Aufgrund der Gestaltung und der verwendeten Materialien erfreuen sich keltische Armreifen, wie sie auch bei eBay erhältlich sind, großer Beliebtheit. Die Keltenarmreifen erinnern auch heute noch an das Reich der Kelten und zeichnen sich durch verschiedene Symbole aus. Die jahrhundertealten Formen und Muster haben auch in der modernen Zeit nichts von ihrer Bedeutung verloren. Vor allem die spirituelle Bedeutung ist es, die die Träger des Keltenschmucks fasziniert. Bei den Kelten war der Armschmuck einst ein Talisman, der seinen Träger vor Gefahren schützen sollte. Auch die seelische Entwicklung des Menschen wurde durch das Tragen des Armschmucks gefördert. Bis heute sind es die alten Symbole der Kelten, die den keltischen Armschmuck so unvergleichlich machen. Jeder einzelne Armreif besitzt seine eigene Symbolik.

Keltische Ringe sind in vielen Maßen, Formen und Symbolen erhältlich

Keltische Ringe sind sehr schön anzusehen - sind sie doch besonders reich an Ornamenten und haben darüber hinaus ihre eigene Bedeutung. Je nachdem, für welchen Keltenring Sie sich entscheiden, kann das Motiv des Rings dazu beitragen, Sie zu schützen, Ihnen positive Kraft und Energie zu verleihen oder Ihr Bewusstsein zu erweitern. Die keltischen Ringe können Sie auch sehr gut mit Ohrringen, Anhängern und Armschmuck kombinieren. Entscheiden Sie sich, welche Symbolik Ihre keltischen Schmuckstücke darstellen sollen und wählen Sie Ihren Keltenschmuck bei eBay aus. Oft werden keltische Knoten, Spiralen, Triskele oder auch die Keltenkreuze für die keltischen Ringe verwendet.

Keltische Anhänger als Schmuck für die Halskette

Keltische Anhänger für Halsketten gibt es in großer Form und Vielfalt. Gerne werden für die Anhänger keltische Symbole wie der keltische Knoten oder das Keltenkreuz verwendet. Wenn Sie ein besonderes Material bei Schmuck vorziehen, scheuen Sie keltische Anhänger aus Silber an, Messing, in versilberter Form oder aus Zinn. Auch bei den Farben können Sie wählen. Es gibt Keltenanhänger in Blau, Bronze, aber auch in Silber, Gold oder Grün. Wenn Sie ein besonderes Geschenk für sich selbst und Ihren Partner suchen, sind die keltischen Anhänger in Herzform sehr empfehlenswert. Das Herz steht hierbei für den Zusammenhalt und die Liebe in der Partnerschaft. So können Sie mit einer Halskette und einem Herzanhänger Ihre Liebe auch nach außen demonstrieren und sich gegen negative Energien schützen.

Ohrringe und Ohrstecker als Keltenschmuck

Die Vielfalt des keltischen Ohrschmucks ist einzigartig. Sowohl für Damen als auch für Herren gibt es Ohrringe und Ohrstecker mit dem symbolträchtigen Aussagen der Kelten. Beispielsweise wird die Triquetta, auch als Knoten der Dreisamkeit bekannt, oft für keltische Ohrringe für Damen verwendet, da es auch als Symbol für Weiblichkeit gilt. Auch der Baum des Lebens ist als Symbol bekannt. Er steht für den Kosmos, wobei die Wurzeln in der Erde verankert sind und die Krone des Baums bis in den Himmel ragt. So steht der Baum auch als Symbol für die Kraft zwischen Himmel und Erde. Er findet sich als Symbol häufig bei keltischem Ohrschmuck für Herren, aber auch beim Keltenschmuck für Herren.

Der Rabe als Krafttier

Die Raben sind ebenfalls ein Symbol, mit denen keltischer Ohrschmuck häufig verziert wird. Die Vögel stehen für Kraft und Stärke und waren ein Begleiter der Götter. Auch die Schlange hat ihren festen Platz in der keltischen Schmuckwelt. Sie hat in der Mythologie verschiedene Bedeutungen. Auch bei den Kelten steht für Schlange für verschiedene Dinge. Sie symbolisiert die Schöpfung und steht zugleich für das Leben nach dem Tod. Auch als Symbol für Fruchtbarkeit ist sie bekannt. Keltische Ohrringe sind aber nicht nur mit Symbolen erhältlich, sondern werden häufig auch mit Edelsteinen wie Achat, Jade, Mondstein oder Smaragden verziert. Der Stil kann auch sehr verschieden sein: Erhältlich ist der keltische Schmuck für die Ohren beispielsweise als Creolen, Hänger, Knoten oder Ohrstecker. Sehr schön wirkt es auch, wenn Damen und Herren keltischen Ohrschmuck in ähnlicher Form tragen. Besonders bei Paaren bietet sich das an, um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Dazu tragen natürlich auch die Symbole der Kelten bei.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden