Keine Angst vorm Rauchmelder, er rettet deine Familie

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
 

Viele versichern sich gegen alles und jeden und zahlen dafür einen Haufen Geld. Einen simplen Rauchmelder für etwa 5,- Euro ziehen die meisten gar nicht erst in betracht.

Dabei ist es gerade dieser, der mir das Leben retten kann und mich vor einem hohen Schaden schützen kann.

Er rettet meiner Familie und mir das leben und bewahrt mich vor hohem Schaden, weil er mich schon frühzeitig auf ein Feuer hinweist und ich einen kleinen Brand sogar selbst mit wenig Wasser aus dem Wasserhahn und einem Glas löschen kann nachdem ich natürlich vorher die Feuerwehr gerufen habe und die Familie in Sicherheit gebracht habe.

Schön ist es in jedem Raum einen Rauchmelder zu haben, muss es aber nicht.

Auch im zentralen Flur wo alle anderen Räume abgehen ist er sinnvoll.

Der Rauchmelder meldet sich selbst wenn die Batterie zu ende geht mit einem Piep ab und zu.

Batterie wechseln und man ist wieder für etwa 2 Jahre sicher.

Ist es weil man die Montage fürchtet?

Löscher in der Zimmerdecke?

Der Rauchmelder muss nicht an der tollen Decke befestigt werden.

Es geht auch oben an der Wand, desto höher er angebracht wird umso geringer der Schaden der bei einem Brand entstehen kann.

Zwei kleine Schrauben durch die Löscher der Grundplatte in den Putz gedreht, Rauchmelder drauf gedreht fertig. (Vielleicht den Nachbarn fragen)

Immer wenn ich in den Nachrichten höre das eine Familie ums leben gekommen ist bei einem Brand, weiß ich das dort mit hoher Sicherheit kein Rauchmelder vorhanden war.

Rauchmelder retten Leben!!!

Auch wenn tausende einen Rauchmelder haben und ihn (zum Glück) nie gebraucht haben,

ist einer mit einem Rauchmelder, bei dem es brennt, ein überlebender!!!

 Mein Leben und das meiner Familie sollte es mir wert sein einen kleinen Zeitaufwand und etwa 5,- Euro zu investieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden