Kein Schwitzen mehr unter den Armen

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich möchte hier allen helfen, die auch Probleme mit zu nassen Achseln haben, aus welchen Gründen auch immer.

Ich weiß es gibt viele, die wie ich Angst haben, dass man die riesigen Flecken unter den Armen sieht, egal ob Sommer oder Winter. Man versaut sich die besten Klamotten. Man hat schon 1000 Deos ausprobiert, nichts hilft.

Ich hatte mal ein Probetuch von Sweat off Anti-Perspirant erhalten, war natürlich wieder skeptisch. Man sollte die ersten drei oder vier Tage abends das Tuch auf trockener Haut nur ein ganz wenig nutzen. Dann sollte man nicht mehr so schwitzen. Es hat tatsächlich geholfen!!!!!!!!! So ca. 1 Woche. Dann, wenn es wieder feucht wird unter den Armen, einmal abends wieder mit dem Tuch vorsichtig drüber, hält wieder eine Woche. Tatsächlich.

Natürlich hielt das kleine Tuch nicht so lange. Da ich total begeistert war, wollte ich den Deoroller unbedingt haben. Ich musste dann feststellen, dass dieser über 20,00 EUR kostet. Habe ihn aber über ebay erworben. Benutze ihn jetzt 2 Wochen und mein Leben ist lebenswerter geworden. Man braucht davon so wenig, dass er wohl ewig hält.

Da ich eine sehr empfindliche Haut habe, hatte ich ein bischen Muffe. Die ersten 3 Tage juckte es morgens ziemlich. Das ging dann vorbei. Man darf wirklich nur ganz wenig nehmen. Als ich dann nach einer Woche kurz abends nachrollte, juckte es nicht mehr. Ich hoffe, es bleibt so, dann kann ich mich jetzt endlich mal auf den Sommer freuen und muss nicht ewig dunkle Sachen anziehen. 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden