Kauf von Jugendstil Silberschmuck mit Aquamarinen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite

Kleiner Ratgeber für alten Silberschmuck mit Aquamarinen

Beim Kauf von antikem Jugendstil oder Art Déco Silberschmuck sollte man immer eine gewisse Skepsis haben wenn diese Schmuckstücke mit ECHTEN Aquamarinen angepriesen werden.
In mindestens 95% aller Stücke wurden in Silberschmuck synthetische Steine eingefasst. (Dies gilt nicht für Schmuck aus Gold).
Selbstverständlich gibt es wie überall Ausnahmen. 
In der Bildergalerie ein Foto eines Ringes aus den ca. 1930igern mit dem original Etikett.
Nicht alles was als echter Aquamarin vollmundig angepriesen wird ist auch einer.
Man muss auch erwähnen, dass manche Verkäufer es nicht besser wissen und von anderen die es bereits falsch beschrieben haben abgucken.
Haben Sie derartigen Schmuck gekauft und eventuell einen hohen Preis dafür bezahlt ist eine fachmännische Prüfung, z.B. mit einem Chelsea-Filter, angebracht. Dies geht schnell und man kann zweifelsfrei die Echtheit feststellen.
Es wär schade wenn Sie eines Tages feststellen, dass der teuer gekaufte Silberschmuck nur mit einem synthetischem blauen Spinell oder einem Glasstein ausgefasst ist.
Lassen Sie sich im Zweifel vom Verkäufer bestätigen, dass es ein ECHTER Aquamarin ist.  Ein seriöser Verkäufer wird das sicherlich tun. Lassen Sie sich auf keinen Fall mit irgendwelchen Floskeln abspeisen. Es geht um Ihr Geld. Im Zweifel lieber nicht mitbieten oder Kaufen.
Es würde mich freuen wenn dieser keine Ratgeber bei der Kaufentscheidung geholfen hat.

Schlagwörter:

Aquamarin

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden