Kauf einer Tasche der Firma Aigner u. Beschreibung

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Beschreibung des Verkäufers lautete:

"altersbedingte Gebrauchsspuren, sehr gut in Schuss, es ist nicht kaputt"

Der Käufer wurde durch diese Beschreibung regelrecht belogen. Das Schloss ist kaputt. Der Stift auf der Innenseite des Taschenumschlags läuft ins Leere, fällt wieder heraus und die Tasche ist offen. In dem runden Beschlag an der Tasche
fehlt ein Innenteil. 

Verkäufer bestreitet vehement, diese Tatsache. Welche Frau hat an  solch einer Tasche eine Freude? Der Schuhmacher kann es nicht reparieren, er könne die Tasche nicht auseinandernehmen zumal sie ganz ledergefüttert ist.

Beim Taschenkauf immer nachfragen: funktioniert das Schloss wirklich? Sonst steht man blöd da, der Verkäufer wird  nicht selbst zugeben, dass es defekt war.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden