Kategorienwechsel bei guten Ratgebern absolut erwünscht

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich bin im Gegensatz zu einer Vielzahl von Ratgeberschreibern, nicht der Meinung, dass durch den täglichen Kategorienwechseln bei bestimmten Ratgebern eine Manipulation der Ratgeberseite erfolgt!

Ich finde es im Gegenteil wirklich bemerkenswert, dass sich manche Ebayer täglich die Mühe machen wollen und können, ihre zum Teil wirklich wichtigen und informativen Ratgeber -zu meiner Meinung nach allgemeininformativen Themen-  aktuell und für jeden zugänglich zuhalten.

Diese Personen pauschal als Arbeitslos, Hartz-V-Empfänger, Rentner etc. zu mit grosser Langeweile zu bezeichnen und Ratschläge zu geben, was man ansonsten noch mit seiner Freizeit anfangen kann, damit TOP-Plazierungen oder die Startseite auch mal für andere frei wird, nicht gerechtfertigt.

Die hohen Bewertungen der Ratgeber dieser TOP-Plazierten sprechen ja dafür, dass diese Personen, dort Texte zu wichtige, informativen und für viele relevanten Themen veröffentlicht haben.

Ich denke, dies kann man einfach auch mal honorieren - insbesondere, wenn sich diese Personen täglich die Mühe machen, Ihre Ratgeber durch Kategorienwechsel für alle aktuell zu halten.

Kategorienwechsel ist ja bei Ebay toleriert und sollte auch nicht abgeschafft werden, damit Ebay-Neulinge oder andere Interessierte diese Informationen leichter abrufen können.

Von daher ein Dankeschön an dieser Stelle, an all jene, die trotz mancher harscher Kritik weiterhin soviel Zeit und Energie in die Ratgeberseite stecken!

Über Rückmeldungen jeglicher Form freue ich mich!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden