Karpfenstuhl

Aufrufe 33 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe mir vor kurzem erst einen Karpfenstuhl zugelegt, da ich vorher immer gedacht habe, man braucht sie nicht. Jedoch habe ich bemerkt, dass ein Karpfenstul bei keinem Angler fehlen darf. Solche Stuhle sind sehr bequem und bieten pure Entspannung. Da man die Füße vertellen kann ( in der Höhe) kann man an jeder Uferbeschaffenheit gemütlich sitzen. Außerdem ist die Lehne auch verstellbar sodaß man den gewünschten Sitzwinkel einstellen kann. Manche Stühle kann man auch zu einer Liege verwandeln, dies ist beim Nachtngeln von großem Vorteil. Aber trotz das der Stuhl so gemütlich ist, kommt man bei einem Biß sehr schnell aus ihm heraus. Das aufstehen geht in Sekundenschnelle. Mitlerweile haben die meisten Karpfenstühle auch einen Termobezug, somit ihnen im Winter nicht kalt wird. Nach meinem Erachtens, haben sie keine Nachteile, da man sie auch sehr klein zusammenklappen kann womit das Transportieren leicht ist. Meiner Meinung nach, muss jeder Angler einen solchen Stuhl haben. Ich möchte ihn nicht missen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden