Kann man beim Samsung Wave 3 das Betriebssystem ändern?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kann man beim Samsung Wave 3 das Betriebssystem ändern?

Mit dem Wave 3 hat das Unternehmen Samsung ein viel gekauftes Smartphone im Produktportfolio, das mit einem großen Display und vielen Funktionen überzeugen kann. Das edle Alu-Gehäuse rundet die insgesamt stimmige Ausstattung ab. Als Betriebssystem kommt beim Samsung Wave 3 Bada in der Version 2.0 zum Einsatz. Es ist jedoch möglich, das installierte Betriebssystem durch das Android OS zu ersetzen. Lesen Sie im Folgenden, welche Schritte dazu notwendig sind.

 

Das benötigen Sie für die Installation von Android auf Ihrem Samsung Wave 3

Bevor Sie mit dem Wechsel des Betriebssystems beginnen können, müssen Sie einige Programme aus dem Internet herunterladen. Dazu zählen neben der Software „Multiloader“ auch ein Bootloader, eine FOTA-Datei sowie die ROM. Nachdem Sie die Programme auf Ihren Computer heruntergeladen haben, entpacken Sie diese in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.

 

Die Vorbereitung des Wave 3 für die Installation

Überprüfen Sie vor der Installation den Akkustand Ihres Samsung Wave 3. Dieser sollte nach Möglichkeit mehr als 50 Prozent betragen. So verhindern Sie, dass Ihrem Smartphone während der Installation der Strom ausgeht. Ist der Akku ausreichend geladen, schalten Sie Ihr Wave 3 aus. Versetzen Sie das Smartphone nun in den Downloadmodus. Dazu halten Sie die Sperrtaste, die An/Aus-Taste und die Lautstärke-runter-Taste mehrere Sekunden lang gedrückt. Sobald auf dem Display die Meldung „Downloadmodus“ erscheint, können Sie das Samsung Wave 3 per Datenkabel mit Ihrem Desktop-PC oder Notebook verbinden.

 

Die Installation des neuen Betriebssystems

Öffnen Sie das Programm „Multiloader“ und wählen Sie unter „Control“ die Option „LSI“ aus. Setzen Sie einen Haken bei „Boot Change“ und „Full Download“. Klicken Sie anschließend auf den „Boot“-Button und wählen Sie die Bootfiles aus, die Sie zu Beginn der Installation aus dem Internet heruntergeladen haben. Klicken Sie auf „FOTA“ und wählen Sie die ebenfalls heruntergeladene FOTA-Datei aus.

Nach einem Klick auf „Port Search“ sollte Ihnen die Meldung „Ready Lismore“ angezeigt werden. Drücken Sie auf „Download“ und warten Sie, bis die Software alle Arbeitsschritte ausgeführt hat.

Ihr Samsung Wave 3 startet sich selbstständig neu. Verbinden Sie das Smartphone im Massenspeicher-Modus mit Ihrem Computer und kopieren Sie die heruntergeladenen ROM-Dateien in den Root-Ordner des Geräts.

Nun ist Ihr Samsung Wave 3 mit einem neuen Betriebssystem ausgestattet und Sie können sich über neue Funktionen und Applikationen freuen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden