Kaminofen - So funktioniert er richtig!

Aufrufe 46 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,

Wir hatten die letzten Winter immer wieder Probleme mit dem Kaminofen, entweder bekamen wir das Feuer im Ofen nicht zum brennen, oder es  zogen auch noch Rauchschwaden durch den Raum weil eine plötzliche Windböe in den Schornstein drückte. Man konnte von einem schönen Feuer nur träumen. Nachdem wir alles mögliche versucht hatte (verschiedene Mündungsabschlüsse, Aspiromat etc.)und die Situation sich nicht verbesserte, waren wir kurz vor dem Aufgeben. Über den Schornsteinfeger erfuhren wir dann von dem Windkat System. Wir unterhielten uns mit der Hersteller Firma und gaben die Maße und die Art des Schornsteines durch, und bekamen sofort Auskunft, welche Größe wir für unseren Edelstahlschornstein benötigten.Für unseren doppelwandige Edelstahlschornsteine gibt es extra Einschübe und die Montage war sehr einfach.
Seit der Installation des Windkats funktioniert der Ofen nun prima auch bei kräftigem oder fehlendem Wind.

Weiter Infos gibts überall im Internet. Kaufen kann man das Gerät bei diversen Versandhäusern oder man schaut mal bei ebay nach.(Da haben wir es auch gekauft..)

Wir wünschen euch schöne, warme und gemütliche Tage vor dem Kamin

Gruß reusderfranke
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden