Kamineinsatz einbauen Holzkamin selber bauen

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wir haben jahrelang mit einem freistehenden Kaminofen geheizt.
Doch das hat nicht nur Nachteile, denn
man hat ständig Dreck,
das Rohr verstaubt,
der Kaminofen nimmt jede Menge Platz weg,
Schäden durch runterfallen der Glut usw.

Haben uns jetzt entschieden einen Kamineinsatz passend an die Wand einzubauen...
und, es hat funktioniert.
Die Kosten haben sich auf ca. 600€ belaufen, inkl. Kamineinsatz, nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt, je nach späterer Verblendung.
Zeitlich haben wir mit 2 Personen gemütliche 4 Tage gebraucht.
Durch den Aufbau sind 3 neue Fächer entstanden, für Holz, Ofenbesteck und tolle Deko.
Werde demnächst noch Fotos einstellen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden