Kaltlichtkathoden Einbauanleitung fürs Auto

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Da Kaltlichtkathoden mit 12V betrieben werden können sind sie ideal für die Verwendung auch im PKW geeignet. Egal ob ihren Innenraum in Szene zu setzen oder einfach nur eine bessere Ausleuchtung im Kofferaum zu erhalten.


Es gilt allerdings einiges zu beachten:
  • Sie sollten die mitgelieferten Anschlußkabel, die ursprünglich für die Verwendung im PC gedacht waren, ein wenig modifizieren. Dies ist nicht schwer, lediglich muß die richtige "Polung von Plus und Minus" beachtete werden, um den Inverter, der die Kathoden mit Strom versorgt, nicht zu zerstören.
  • Weiterhin sollten die Kabel zwischen Inverter und Kathode nicht verändert (verlängert oder verkürzt) werden, da sonst die Kathoden nicht ihre volle Leuchtkraft entfalten können. Das Kabel zum Inverter hingegen kann beliebig verlängert werden. SOmit kann jede STelle im Auto erreicht werden.
  • Beachtet werden muß auch, das im PKW schnell Stromspitzen von bis zu 14V über die Lichtmaschiene abgegeben werden. Damit diese die Kathoden und den Inverter nicht zerstören empfehlen wir die Verwendung von Widerständen (kosten meist nur wenige Cent), die ganz einfach mit angeschlossen werden und somit die Zerstörung durch Überspannung verhindern.
Sofern sie Kaltlichtkathoden bei uns kaufen erhalten sie auf Wunsch kostenlos eine Einbauanleitung mit Bilder dazu. Dort ist alles ausführlich erklärt. Der Anschluß der Kathoden im PKW sollte dann selbst für Leihen kein Problem mehr sein.

Unser Angebot an Kaltlichtkathoden finden sie hier: Kaltlichtkathoden Shop

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden