Kaktusfeigen vorsichtig anfassen

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Kaktusfeigen am besten mit Küchenhandschuhen anfassen.Zwar werden die Dornen auf der Schale abgebürstet,bevor die Früchte in den Handel kommen,trotzdem sind Verletzungen möglich.Kaktusfeigen lassen sich wie eine Kiwi aufschneiden und auslöffeln.Eine andere Möglichkeit ist,die Enden flach abzuschneiden,die Schale anzuritzen und vollständig abzuziehen.Die kleinen schwarzen Kerne im wässrigen Fruchtfleisch sind essbar.
Beim Kauf sollten nur weiche und saftige Früchte mit intakten Stielen ausgewählt werden,denn sie reifen nicht nach.Sie lassen sich an einem kühlen Ort einige Tage lagern.
Schlagwörter:

Früchte

Obst

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber