Kaffeepause: ein Saeco Royal Professional Kaffeevollautomat fürs Büro

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kaffeepause: ein Saeco Royal Professional Kaffeevollautomat fürs Büro

Wenn es um die Zubereitung von Spitzenkaffee geht, kommt die Sprache sehr schnell auf das italienische Unternehmen Saeco. Es ist vor allem für seine Vollautomaten bekannt, die es schaffen, den Geschmack des Kaffees zu erhalten und so einen unvergleichlichen Trinkgenuss zu bereiten. Dabei wurde von dem Konzern in den letzten Dekaden eine Vielzahl unterschiedlicher Maschinen produziert. Eine davon ist die Saeco Royal Professional, die besonders gerne von Unternehmen für den Gebrauch im Büro gekauft wird.

 

Einordnung der Royal Professional in die Produktfamilie von Saeco

Grundsätzlich lässt sich das Sortiment in Maschinen unterteilen, die für den privaten Gebrauch und andere, die für den Büroalltag konzipiert wurden. Erstere sind kostengünstiger. Zu ihnen zählen die Kaffeevollautomaten X-Small oder Intelia. Für die tägliche Kaffeepause im Büro empfehlen sich größere Maschinen, weil sie langsamer verschleißen und für die Zubereitung größerer Mengen Kaffee ausgelegt sind. Neben der Saeco Royal Professional beispielsweise das Modell Magic.

 

Die Saeco Royal Professional ist optimal für jede Kaffeepause

Wer einmal eine Kaffeespezialität versucht hat, die mit einer Saeco Royal Professional zubereitet wurde, möchte meist nichts anderes mehr. Mit ihr kann eine Vielzahl von Getränken zubereitet werden. Neben konventionellem Kaffee können Sie auch Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato zubereiten. Für Koffeinliebhaber gibt es demnach alles, was das Herz begehrt. Mit der Anschaffung eines Saeco-Vollautomaten kann man als Arbeitgeber sicherstellen, dass die Mitarbeiter morgens gerne ins Büro kommen.

 

Saeco bietet einen kompetenten Kundenservice an

Saeco hebt sich durch eine weitere Leistung von seiner Konkurrenz ab, nämlich einen ausgezeichneten Kundendienst. Zunächst erhält der Kunde eine mindestens 24-monatige Garantie auf die jeweilige Maschine. Darüber hinaus kann er eine Hotline anrufen, die bei Problemfällen schnell weiterhilft. Dabei werden Geschäftskunden mit vielen Maschinen und hohem Kaffeeverbrauch priorisiert. Innerhalb kurzer Zeit ist ein Techniker da und kümmert sich darum, dass die geliebten Getränke rasch wieder hergestellt werden können. Das identifiziert Saeco nicht nur als kundenorientiertes Unternehmen. Es sorgt durch die Sicherstellung eines kontinuierlichen Kaffeegenusses darüber hinaus für gute Stimmung im Büro.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden