Käufer wünscht unversicherten Versand -Spartipps-

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
...liebe Leute...der Kunde ist König..klar geht das. Überhaupt können kleinere Artikel anstelle eines Pakets auch im Maxibrief oder als Warensendung veschickt werden. Kein Problem, allerdings dann bitte nicht negativ geben, wenn der unversicherte Artikel verlorengeht oder als Warensendung etwas länger unterwegs ist. Der Preisvorteil ist enorm...7 Euro Paketversand, bei zehn Käufen seid Ihr dann schon bei 70 Euro Versandkosten! Oder zehnmal Maxibrief zu 2,40 (oder mit Verpackung 2,90) sind 24 (bzw. 29) Euro, da kann man schon was einsparen im Laufe der Zeit, wenn man denn mit dem Verkäufer einig wird. Also, mein Rat, ruhig nachfragen, ob es nicht auch als Maxibrief geht (am besten vor Auktionsende). Ausnahme:  Paypal-Zahlung!  - Und fair bleiben...
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber