Käufer und Verkäufer

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich bin eigentlich schon sehr lange bei ebay. Vor einigen Jahren habe ich Trachtentaschen in Form von Lebkuchenherzen erfunden, weil meine Tochter auf der Wiesn immer mit einem Lebkuchenherz und zig kleiner Gewinne herum lief. Ich dachte da muß man sich etwas einfallen lassen. Als die Tasche für meine Tochter fertig war, wurde ich auf der Wiesn immer darauf angesprochen. Also begann ich diese Taschen nach Aufträgen herzustellen, jeweils mit gewünschter Aufschrift,in gewünschter Farbe oder mit gewünschtem Motiv. Ich kam der Auftragsflut kaum nach. Hinzu kamen dann passende Geldbörsen, Anhänger und Schmuckanhänger ect. Bis es plötzlich von ebay hieß, man habe meine Artikel gelöscht, weil ich gegen irgendetwas verstoßen habe. Ich habe nachgehakt und es kam raus, daß jemand anderer meine Taschen ect. nachgemacht und sich patentieren lassen hat. Die Ware war nicht annähernd mit soviel Liebe und sauber hergestellt wie meine, aber ich durfte sie nicht mehr verkaufen. Oder es gibt Käufer, die gebrauchte Ware kaufen und sich beschweren, weil sie nicht wie neu ist, obwohl sie die Ware selbst abgeholt und angeschaut haben. Oder Verkäufer die Ware verkaufen und nie versenden und dann auf Rache sinnen. Bei all solchen Ärgernissen ist man relativ allein und muß ggf.negative Bewertungen oder Sperren hinnehmen, obgleich man sich selbst nichts zu Schulden hat kommen lassen. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß bei nie ankommende Ware ein Gang zur Polizei lohnt, um eine Betrugsanzeige aufzugeben, denn meistens reagieren diese Verkäufer nicht auf mails.Ich habe jetzt meinen Kaufpreis für einen Artikel zurück überwiesen bekommen, zwar fast ein Jahr später, aber immerhin. Ich kann s nur jedem raten, damit solchen Machenschaften Einhalt geboten wird! Ansonsten gilt bei irgendwelchen Unklarheiten, sich immer eine eigene Meinung bilden und ersteinmal den neutralen Kontakt zum Käufer o.Verkäufer suchen.Oft sind sie auch Opfer von Rachebewertungen oder Sperrungen, obwohl sie unschuldig sind, dann können sie es erklären.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden