Käufer kauft und zahlt, Käufer will Ware nicht!Vorsicht

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

Vielleicht ist es bei ihnen auch schon vorgekommen. Ein Käufer kauft bei ihnen was meistens für einen Euro. Sie schicken die Ware ab und Sie kommt zurück mit einem Post Aufkleber "Anschrift unbekannt". Sie schreiben den Käufer an und dieser teilt ihnen mit das er den Artikel nicht mehr haben möchte und umgezogen sei. Diesen Käufern geht es meistens darum die Kontoverbindung rauszubekommen.  (nicht bei allen natürlich)

Merkwürdig wird es dann noch wenn eine Deutsche Lieferanschrift angegeben wurde die Überweisung aber aus dem Ausland gekommen ist. Das sind sehr oft Personen die Konto Daten sammeln und später weiter verkaufen. Schonmal erlebt das ein Käufer mit PayPal zahlt und den Artikel nicht mehr haben möchte? eigentlich nicht oder?

Man sollte die Ware auch nicht wieder einstellen wenn der Käufer die Zahlung nicht zurück haben möchte. Er kann später noch sagen er hätte die Ware ja nie bekommen aber bezahlt. Also ist dort Vorsicht geboten. Wenn unerlaubte Abbuchungen vom Konto auffallen sofort bei der Bank anrufen und die Lastschriften zurück gehen lassen.

Es rät sich auch in solchen Fällen gleich Anzeige gegen unbekannt zu machen und den Vorfall an ebay zu melden. Natürlich nur wenn ihre Bankdaten missbraucht wurden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber