Käufer aus EU-Ländern!

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Seid, einiger Zeit ,genauer seid Öffnung der EU-Grenzen gibt es Käufer jenseids der Oder ,die bei Ebay , Reifen kaufen. Diese , sind  oft nicht der deutschen Schrift& Sprache mächtig. Das führt leider oft zu Problemen.
z.B. wird die Ware gekauft & es gibt dann noch Nachverhandlungen oder der Artikel ist falsch oder oder oder!
Definitiv ,versende ich nicht ins Ausland,was zwar mein Käufer-Kreis einengt ,aber man(n) hat hier in Deutschland eine gewisse Rechtssicherheit ,wenn auch Recht haben u. Recht bekommen , hier zwei Paar verschiedene Schuhe sind!
Oder wollten Sie ihren Anwalt in eine Wojewodschaft hinter Krakau jenseits der Weichsel  ohne funktionierendes Navi schicken. Und das wegen 1mm Reifen-Profil.
Denn ich glaube nicht ,das wir Deutschen ,je vor einem Gericht in Stettin oder Warschau Recht bekommen!
Ich,möchte damit nicht alle Käufer ins schlechte Licht rücken, aber man sollte doch in seiner Beschreibung des Artikel alles genau auflisten,um später bei den anfallenden Ebay-Gebühren nicht das Erwachen bekommt! Denn abgerechnet wird bei Ebay zum Schluß! Und den ist es egal ob der Käufer den vollen Auktionsbetrag zahlt,oder Nachverhandelt wurde .

Ich,denke mal,es hört sich schlimmer an als es ist ,aber die Realität sieht ja meist anders aus! Und wer hat schon was zu verschenken! 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden