Kabelfarben der Anhänger aus DDR Produktion

Aufrufe 45 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ist irgendwann ein Wechsel von Teilen der Elektroanlage an Lastenanhängern aus DDR Produktion vorgesehen oder der Umbau auf die neuere 13 polige Steckverbindung notwendig, so steht man schnell vor einem Problem, da die Kabelkennzeichnung der Hänger aus DDR Produktion grundsätzlich von Produkten aus den alten Bundesländern abweicht. Daher hier eine kurze Aufstellung der vorhandenen Kabel und deren Zuordnung:
  • Kontakt 1 oder L oder L54 (Blinkleuchte links) - Schwarzes Kabel mit weißem Kennstrich
  • Kontakt 2  oder 54g (Nebelschlußleuchte, falls vorhanden) - Schwarzes Kabel (endet oft ungenutzt im linken Rücklicht)
  • Kontakt 3 oder G (grund) oder 31 (Masse)- braune Kabeln aus beiden Kabelsträngen ( innerhalb der Rückleuchten gehen hier zusätzlich die Masse der Nummernschildbeleuchtung oder der Nebelschlußleuchte ab)
  • Kontakt 4 oder R oder R54 (Blinkleuchte rechts) Schwarzes Kabel mit grünem Kennstrich
  • Kontakt 5 oder R58 (Schlußleuchte rechts) - Graues Kabel mit rotem Kennstrich, hierbei geht oft innerhalb der rechten Rückleuchte die Zuleitung der Nummernschildbeleuchtung  bei zentraler Leuchte oder bei Einzelanbringung die der rechten Leuchte ab (graues Kabel mit roter Kennung)
  • Kontakt 6 oder 54 (Bremsleuchten) - Schwarze Kabeln mit rotem Kennstrich aus beiden Kabelsträngen
  • Kontakt 7 oder L58 (Schlußleuchte links) - Graues Kabel mit schwarzem Kennstrich ( an einigen Fabrikaten kann auch hier innerhalb der linken Rückleuchte die linke Nummernschildbeleuchtung angeklemmt sein, also geht dort ein Graues Kabel mit roter Kennung ab)
Dies entspricht der Originalverkabelung der Anhänger, jedoch wurde gern mangels Werkstätten laienhaft an dieser herumgebastelt, so das ein Vergleich der an den Steckern abgehenden und an den Leuchten ankommenden Kabel empfohlen wird. Auch wurde der Kontakt 54g welcher eigentlich für den nachträglichen Anbau einer Nebelschlußleuchte vorgesehen war gern anderseitig genutzt bsw. als zusätzlicher Plusleiter zur Versorgung eines Wohnanhängers mit Strom genutzt.
Schlagwörter:

HP 300 bis 400

Elektrik

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden