Kabel für jede Gelegenheit – Ratgeber zum Kauf

eBay
VonVeröffentlicht von
Kabel für jede Gelegenheit – Ratgeber zum Kauf

Kabel sind die unabdingbare Voraussetzung für die Nutzung moderner Elektrogeräte

Kabel gibt es in vielen Arten, Formen und Größen. Kabel für die Elektroinstallation in Häusern und Wohnungen dürfen nur vom Fachmann eingesetzt werden, für Heimwerkerarbeiten bieten sich einfache Kabel und Verlängerungskabel an. In jedem Haushalt, in jeder Werkstatt, in Garagen und Lagern werden Elektrogeräte benötigt. Voraussetzung für die Nutzung dieser Geräte sind Kabelverbindungen. So unterschiedlich wie die Elektrogeräte sind, so unterschiedlich sind auch die erforderlichen Kabel. Das reicht von normalen Verbindungskabeln für Wechselstrom-Anschlüsse (230 V), über Drehstromkabel (380 V), Gleichstromkabel mit 6, 12 oder 18 V, bis hin zu Spezialkabeln für den Anschluss von Computerzubehör und Unterhaltungselektronik.
Das Sortiment der verschiedenen Kabel ist umfangreich. Nicht immer ist auf den ersten Blick ersichtlich, ob das ausgewählte Kabel auch für den gewünschten Verwendungszweck geeignet ist. Wer sich nach Kabeln umschaut, sieht sich einem fast unüberschaubaren Angebot verschiedenster Kabelsysteme gegenüber, deshalb ist es sinnvoll, sich vor dem Kauf gründlich zu informieren. Nur so ist ein gezieltes Einkaufen der gewünschten Kabel möglich.

Was sollte beim Kabelkauf beachtet werden?

Am Anfang aller Aktivitäten zum Kabelkauf steht die Frage, welche Geräte angeschlossen oder verbunden werden sollen. Der potenzielle Käufer muss sich über die Ansprüche der anzuschließenden Geräte informieren. Anschlusskabel für haushaltsübliche Elektrogeräte sind in der Regel Wechselstromkabel mit Schutzkontakt, für Geräte mit geringem Stromverbrauch reicht auch ein einfaches Kabel ohne Schutzkontaktstecker. Für leistungsstarke Heimwerkergeräte werden manchmal Drehstromkabel benötigt. Sollen Kabel im Bereich der Computertechnik oder Heimelektronik gekauft werden, sind auch hier Informationen über die umfangreichen und unterschiedlichen Kabelsortimente erforderlich.

Kabel für Haus und Werkstatt

Kabel für Haushalts-Elektrogeräte, Warmwasserspeicher, Durchlauferhitzer

In den meisten Fällen wird es sich beim Kauf von Kabeln um einfache Gerätekabel, normale Verlängerungskabel sowie um Steckerleisten und Verteiler handeln. Vor dem Kauf eines Verlängerungskabels ist zu klären, ob ein normaler Stecker, ein Schutzkontaktstecker oder ein Eurostecker benötigt wird. Die Länge des Kabels ist von den vorhandenen Gegebenheiten abhängig. Haushaltsübliche Elektrogeräte werden mit Anschlusskabeln geliefert. Oft ist das Anschlusskabel fest mit dem Gerät verbunden, sodass ein defektes Kabel nicht ohne Weiteres ersetzt werden kann. Es gibt aber auch Kleingeräte, die über eine Gerätesteckerbuchse verfügen. In diesem Fall können defekte Kabel ersetzt werden. Da es sich dabei um normale Wechselstromkabel handelt, muss nur auf den zum Gerät passenden Anschlussstecker geachtet werden. Großgeräte wie Waschmaschine, Geschirrspüler und Trockner haben fest installierte Gerätekabel. Im Falle eines Kabeldefektes darf nur ein Elektrofachmann das Kabel austäuschen. Solche Geräte müssen auch direkt an die Wandsteckdose angeschlossen werden und nicht über eine Steckerleiste.

Steckerleisten

Mit Steckerleisten können mehrere Geräte gleichzeitig an eine Wandsteckdose angeschlossen werden. Steckerleisten mit Schalter ermöglichen das gleichzeitige Einschalten und Trennen aller angesteckten Geräte vom Netz. Das ist besonders wichtig, wenn es sich um Geräte handelt, die über keine eigene Netztaste verfügen und ständig auf Stand-by laufen. Die Kabel der Steckerleisten sind in der Regel 1,5 m lang. Wer ein längeres Kabel benötigt, sollte gezielt danach suchen. Die Länge ist auf der Verpackung aufgedruckt. Elektrogeräte, wie zum Beispiel Elektrodurchlauferhitzer, benötigen zum Teil Drehstromkabel. Voraussetzung dafür ist ein Drehstromanschluss im Haus.

Kabel für Werkstätten, Kabel für innen und außen

Verlängerungs- und Anschlusskabel für Werkstätten und Garagen müssen höheren Ansprüchen genügen. Da reicht eine Länge zwischen einem Meter und drei Metern nicht mehr aus. Diese Kabel sind durchschnittlich in einer Länge von zehn bis fünfundzwanzig Metern auch bei eBay erhältlich, bei Bedarf können auch längere Kabel erworben werden. Zusätzlich zum einfachen Verlängerungskabel werden Kabel auch mit Dreifachverteiler angeboten. Das ist in Werkstätten und Garagen äußerst praktisch.

Kabelboxen

Lange Kabel sind ungünstig zu handhaben. Um die Arbeit mit ihnen zu erleichtern, können Kabelboxen benutzt werden. Hier wird das Kabel aufgewickelt und immer nur jeweils so viel abgewickelt, wie gerade gebraucht wird. Auf diese Art können sich die Kabel nicht verknoten und sie liegen auch nicht als Stolperfallen auf dem Boden. Kabelboxen oder Kabeltrommeln gibt es in unterschiedlichen Varianten. Einige dienen gleichzeitig als Verteiler, sie verfügen über mehrere Steckdosen und es können weitere Geräte angeschlossen werden. Kabeltrommeln werden in der Regel gleich mit den passenden Kabeln angeboten.

Verlängerungskabel im Garteneinsatz

Nicht nur für Innenräume werden Anschluss- und Verlängerungskabel benötigt, sondern auch für verschiedene Elektrogeräte, die im Garten genutzt werden. Dazu gehören Rasenmäher, Rasentrimmer, Häcksler und andere. Diese Geräte verfügen durchweg über eine Steckerbuchse, in die ein Kabel eingesteckt und abgezogen werden kann. Beim Kauf von Kabeln für diese Zwecke ist darauf zu achten, dass es sich um Außenkabel handelt. Außenkabel sind besonders gegen Nässe geschützt, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Um die Arbeit im Freien wirklich sicher zu machen, müssen neben Kabeln für außen auch Außensteckdosen beziehungsweise Gartensteckdosen installiert werden. Einige Gartensteckdosen können einfach in den Boden gesteckt werden. Sie sind ebenso wie Außenkabel feuchtigkeitsisoliert. Auch für Außenkabel gibt es bei eBay Kabeltrommeln zum Aufwickeln der Geräte- oder Verlängerungskabel.

Kabelsortimente für Computer, TV, Unterhaltungselektronik und tragbare Geräte

Kabel für Computer

Das Kabelsortiment für Computer- und Heimelektronik ist besonders umfangreich und teilweise sehr spezifisch. An einen Computer werden viele verschiedene Geräte wie Drucker, Scanner, Tastaturen, Monitore und weitere angeschlossen. Dabei kommen verschiedene Computerkabel zum Einsatz. Computernetzkabel sind in der Regel im Gerät nicht fest installiert, sie werden über eine spezielle Steckerbuchse, die bei allen Computern gleich ist, mit dem Stromnetz verbunden. Die Verbindung mehrerer Computer untereinander wird durch Netzwerkkabel (Ethernet) realisiert. Dazu hat jeder moderne Computer mindestens eine Ethernet-Buchse.

USB und HDMI Kabel

Spezialkabel für Drucker, Scanner und andere Peripheriegeräte gehören in den meisten Fällen der Vergangenheit an. Diese Geräte werden bei modernen Computern überwiegend mittels USB-Kabel verbunden. Das USB-Kabel-Sortiment enthält Standard-USB-Kabel, Mini-USB-Kabel und Mikro-USB-Kabel. Für Computer werden meistens Standard-USB-Kabel genutzt. Mini- und Mikro-Anschlüsse sind den Tablets und Smartphones vorbehalten. Moderne Computer verfügen oft auch über HDMI (High Definition Multimedia Interface). Über dieses Interface kann zum Beispiel ein Computer, Tablet oder Smartphone mittels HDMI-Kabel mit einem TV-Gerät verbunden werden. Auf diese Weise lassen sich Audio- und Videodateien digital von diesen Geräten auf den Fernseher übertragen. Auch die Monitore werden heute digital mit dem Computer verbunden.

Kabel für TV und Unterhaltungselektronik

TV-Geräte, deren Programme über Antenne oder Satellit empfangen werden, benötigen ein Antennenkabel. Sind Fernsehgeräte über einen Kabelanschluss verbunden, dann ist kein zusätzliches Antennenkabel erforderlich. Das Gleiche gilt für Fernsehprogramme, die aus dem Internet empfangen werden. Antennen-Koaxialkabel stellen die Verbindung zwischen dem TV-Gerät und einer Digitalantenne oder Satellitenschüssel her. Für den Anschluss von Geräten wie Videorekorder und DVD-Player werden, vor allem bei älteren Geräten, Scartkabel benötigt. Diese Geräte verfügen über Scartbuchsen und werden über ein Scartkabel verbunden, das an beiden Enden über die passenden identischen Stecker verfügt. Scartbuchsen und -Stecker sind genormt, sie unterscheiden sich nur durch die Materialqualität. Deshalb passt jedes Scartkabel auch an jedes Gerät mit Scartbuchse.

Weitere Kabelformen

Moderne TV-Geräte verfügen zusätzlich über USB- und/oder HDMI-Anschlüsse. Da alle diese Kabel standardisiert sind, können für viele Geräte die gleichen Verbindungskabel benutzt werden, vom Computer bis hin zum Smartphone. Beim Kauf eines solchen Kabels bei eBay muss nur darauf geachtet werden, ob an dem Gerät Standard- und/oder Minibuchsen verbaut sind. HDMI-Kabel haben an beiden Enden HDMI-Stecker. Diese Kabel werden mit unterschiedlichen Steckerpaaren angeboten: Standard - Standard, Standard - Mini, Mini - Mini.
Wird das passende Kabel nicht gefunden, kann ein Adapter von Standard auf Mini eingesetzt werden. Das funktioniert in beiden Richtungen. USB- und HDMI-Kabel gibt es auch bei eBay in verschiedenen Längen. Dabei ist zu beachten, dass bei zu langen Kabeln trotz der Abschirmung eventuell Informationen verloren gehen können. Deshalb sollten solche Übertragungskabel nur in der Länge gekauft werden, die für den Anschluss unbedingt erforderlich ist.

Kabel für Laptops, Tablets, Smartphones, eBooks, Navigationsgeräte und Digitalkameras

Tragbare Kommunikationsgeräte arbeiten mit Akkus, die regelmäßig aufgeladen werden müssen. Die Zeiten, in denen für jedes Gerät ein spezielles Kabel benötigt wurde und die Anschlusskabel untereinander nicht kompatibel waren, gehören hoffentlich bald der Vergangenheit an. Ladekabel für Tablets, Smartphones, Handys und Kameras sind inzwischen in vielen Fällen identisch, sodass ein Kabel für mehrere gleichartige Geräte genutzt werden kann (Ausnahmen: Apple, Samsung).
Viele Ladekabel für Geräte mit Akkus bestehen aus dem Ladestecker für Netzstrom und einem USB-Kabel mit USB-Steckern an jedem Ende. Der Ladestecker hat eine Standard-USB-Buchse, hier wird der USB-Stecker des Kabels eingesteckt. Auf der anderen Seite des Kabels befindet sich in den meisten Fällen ein Mini- oder Mikro-USB-Stecker für den Anschluss an das passende Gerät.
Da es sich hierbei um Standard-USB-Kabel handelt, ist es kein Problem, bei Bedarf ein Kabel nachzukaufen. Für alle diese Geräte besteht auch die Möglichkeit, sie in einem Kraftfahrzeug aufzuladen. Hier wird vielfach das gleiche Prinzip angewandt. Der KFZ-Ladeadapter verfügt über die bekannte Buchse für das USB-Kabel zum Verbinden mit einem tragbaren Gerät. Bei einigen Geräten ist die Nutzung von Standardkabeln nicht möglich. In diesem Fall müssen die herstellerspezifischen KFZ-Stecker-Kabel separat erworben werden. Beim Erwerb eines tragbaren Gerätes wird das Ladegerät für Netzstrom mitgeliefert. KFZ-Adapter sind nur in wenigen Fällen im Lieferumfang enthalten, müssen bei Bedarf also gekauft werden.

Sicherheit mit den richtigen Kabeln

Bei Einsatz von Geräten, die mit elektrischem Strom betrieben werden, ist besondere Vor- und Umsicht angesagt. Kabel, die an Wechsel- oder Drehstromgeräte angeschlossen werden, unterliegen umfangreichen Sicherheitsbestimmungen. Dazu gehören die jeweils vorgeschriebenen intakten Kabel mit Schutzkontaktsteckern für eine Schutzkontaktsteckdose. Kabel, die beschädigt oder angebrochen sind, müssen umgehend durch neue ersetzt werden.
Eigeninitiative bei der Reparatur defekter Kabel ist nicht angebracht. Besonderes Augenmerk ist auch auf Kabel zu richten, die im Freien eingesetzt werden. Dazu gehören nicht nur Kabel für Rasenmäher und andere Gartengeräte, sondern auch Stromkabel auf Campingplätzen, die im Freien liegen. Diese Kabel müssen feuchtigkeitssichere Stecker besitzen und sehr robust sein. Wohnmobil oder Wohnwagen werden über solche Kabel mit den Außensteckdosen der Campingeinrichtung verbunden. Deshalb sind sie durch die manchmal langen Wege zwischen Anschluss und Steckdose erheblichen Belastungen ausgesetzt, es wird draufgetreten, darüber gefahren und vieles mehr. Aus diesen Gründen müssen die Kabel ständig auf Defekte überprüft werden und sie sind bei Bedarf zu ersetzen. Werden alle Sicherheitsbestimmungen für die Verlegung, den Anschluss und die Nutzung von Kabeln eingehalten, können Elektrogeräte, Elektronik und Kabel unbesorgt in Betrieb genommen werden.

 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü