KONTOAUSZÜGE UND ÜBERWEISUNGEN

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Diese Unterlagen sollten mindestens vier Jahre - bis zur Verjährung - archiviert werden. Sie dienen als Beleg für geleistete Zahlungen. Wer sie dann entsorgen möchte, sollte Dokumente, auf denen Name und Bankverbindung stehen, zerschreddern. So verhindern Sie , dass sie aus dem Müll gefischt und die Daten missbraucht werden.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber